Stand: 07.07.2021 18:34 Uhr

Hansa Rostock gewinnt Testspiel gegen Viktoria Berlin

Hansa Rostock hat auch sein fünftes Testspiel in Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Der Fußball-Zweitligist bezwang am Mittwoch in Sachsenhausen Drittliga-Aufsteiger Viktoria Berlin mit 4:3 (2:2). In einer temporeichen Partie brachten Streli Mamba (7. Minute) und Nico Neidhart (30.) die Rostocker jeweils in Führung. Die Berliner glichen durch Moritz Seiffert (20.) und Björn Jopek (33.) aus. In der zweiten Halbzeit hatte Hansa mehr zuzusetzen und sorgte durch Treffer von Theo Martens (68.) und Jan Löhmannsröben (74.) für die Entscheidung. Viktoria verkürzte durch Enes Küc auf 3:4 (87.). Den nächsten Test bestreitet Hansa am kommenden Sonnabend bei Bundesligist VfL Wolfsburg. | 07.07.2021 18:33

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Spritze mit einer Beschriftung im Hintergrund "Sputnik V" © picture alliance / ZUMAPRESS Foto: Thiago Prudencio

Corona-Chefberater rät Schwesig von Sputnik V ab

Die Vorverhandlungen der Landesregierung von MV über den Ankauf des Corona-Impfstoffs mit Russland laufen jedoch weiter. mehr