Stand: 23.01.2018 15:49 Uhr

Halbzeit bei Grüner Woche: MV-Aussteller zufrieden

Die Aussteller aus dem Nordosten auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin haben sich zur Halbzeit zufrieden mit dem bisherigen Messeverlauf gezeigt. Rund 180.000 Besucher seien bereits in die Länderhalle gekommen, hieß es. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums sind etwa 8.000 Fischbrötchen über die Theken gegangen. Rund 100 Fässer Bier wurden verkauft. Er sei zufrieden und freue sich über die gute Stimmung in der Länderhalle, sagte Agrarminister Till Backhaus (SPD). Rund zehn Prozent der Aussteller aus dem Nordosten empfehlen sich zum ersten Mal in Berlin. | 23.01.2018 15:48

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:27

Milchpreise sinken wieder

22.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:08

Neues Lernen: Die Jenaplanschule in Rostock

22.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:16

Heizgerät löste Gebäudebrand in Jatznick aus

22.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin