Stand: 20.11.2019 11:29 Uhr

Hagenow: Polizei warnt vor "fliegenden Vertretern"

Die Polizei in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) warnt vor sogenannten "fliegenden Vertretern" an der Haustür. Die Polizei geht davon aus, dass es bei den unangemeldeten Besuchen um den schnellen Abschluss von neuen Internetverträgen geht und das Abgreifen von Daten. Die Polizei rät Betroffenen, die Verträge vor der Unterschriftsleistung ganz genau und ohne Zeitdruck zu lesen. Außerdem sollte man bei Abschluss immer eine Kopie des vollständig ausgefüllten Vertrages behalten. | 20.11.2019 11:23

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:26
Nordmagazin