Stand: 24.11.2021 07:55 Uhr

Gützkow: Frau bei Wendemanöver eines 80-Jährigen schwer verletzt

Bei einem missglückten Wendemanöver eines 80-jährigen Autofahrers auf der B111 nahe Gützkow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist eine Frau verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte der Mann wenden und übersah dabei das herannahende Auto der Frau hinter sich. Infolge der Kollision erlitt die 58-Jährige schwere Verletzungen und musste in eine Greifswalder Klinik gebracht werden. Gegen den mutmaßlichen Unfallverursacher werde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, so die Polizei. | 24.11.2021 07:54

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin: Das Schweriner Schloss spiegelt sich während der so genannten blauen Stunde im Burgsee. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Werden die Corona-Regeln in MV noch mal verschärft?

Bei einer Kabinettssitzung werden die in MV geltenden Corona-Regeln überprüft. Später folgt eine Bund-Länder-Schalte. mehr