Stand: 20.08.2020 19:24 Uhr

Grüne Woche: Branchentreff ohne Testmarkt

Till Backhaus (SPD), Umweltminister in Mecklenburg-Vorpommern, bei einer Pressekonferenz. © dpa bildfunk Foto: Bernd Wüstneck
Ein Hygienekonzept werde sich bei einem reinen Branchentreff sicher realisieren lassen, so Landwirtschaftminister Backhaus. (Archivbild)

Die Internationale Grüne Woche in Berlin wird im kommenden Jahr ohne Publikum stattfinden. Nach Abgaben der Veranstalter sind wegen der Corona-Pandemie nur Fachbesucher zugelassen. Mecklenburg-Vorpommern ist regelmäßig mit mehreren Dutzend Ausstellern aus der Ernährungswirtschaft und dem Tourismus bei der Messe vertreten.

Kein Testmarkt für Neuheiten

Die Landeshalle Mecklenburg-Vorpommerns sei "hochgradig beliebt", sagte Landwirtschaftsminister Till Backhaus im Gespräch mit NDR 1 Radio MV. Er bedauerte, dass auf der nächsten Grüne Woche die Funktion als Testmarkt für neue Produkte und Initiativen entfällt. Backhaus warb aber auch um Verständnis: "Das Risiko, sich in Hallen anzustecken, ist relativ hoch, und da geht Sicherheit vor der Gewinnmaximierung." Er hofft, dass es bald Werkzeuge gibt, um Corona wirksam bekämpfen zu können.

Weitere Informationen
Eine Spritze liegt auf einem Impfpass. © Picture Alliance Foto: Matthias Stolt

Corona-News-Ticker: Mehr als 30 Millionen Menschen in Deutschland geimpft

Das sind 36,5 Prozent der Bevölkerung. Mehr als neun Millionen Menschen (10,9 Prozent) haben den vollen Schutz. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Interesse in Branche trotz Corona groß

Der Landwirtschaftsminister setzt nun darauf, die Grüne Woche in Form eines Branchentreffs durchzuführen. Bei einer Umfrage unter den Ausstellern hätte diese trotz Corona Bereitschaft signalisiert: "Wir haben tatsächlich zusätzlich neue Anfragen gehabt", so Backhaus. Jetzt soll das Interesse an einem Branchentreff abgefragt werden. Ob es 2021 Mecklenburg-Vorpommern-Halle auf der Grünen Woche wird, müsse noch geprüft werden. "Wir werden mit den Ausstellern darüber nachdenken, wie wir es machen: Ob wir den Gemeinschaftsstand oder ob wir eine ganze Halle machen."

Zuletzt 1.800 Quadratmeter für MV-Aussteller

Bei der Grünen Woche Anfang des Jahres waren 62 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Grüne Woche in Berlin gilt als globale Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. In der 1.800 Quadratmeter großen Mecklenburg-Vorpommern-Halle konnten 2020 unter anderem Räucherschinken vom Strauß, geräucherte Fischpralinen oder Sanddorn-Marzipanbrot verkostet werden. Mehr als 300.000 Gäste besuchten die MV-Länderhalle.

Archiv
7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 15. Mai 2021

Corona in MV: 111 Neuinfektionen, drei weitere Todesfälle

Alle Landkreise, Rostock und Schwerin haben Inzidenzwerte unter 100. Der Landesinzidenzwert sinkt auf 58. mehr

Volle Einkaufsstrassen im Kreis Vorpommern-Rügen

Einzelhandel in Schwerin und Rostock könnte wieder öffnen

Entscheiden wollen die Städte darüber aber erst Anfang der Woche. Im Kreis Vorpommern-Rügen gilt die Regelung bereits. mehr

Am Grenzübergang von Deutschland nach Polen fahren PKW und ein LKW in Richtung Polen. © Ch. Niemann Foto: Christopher Niemann

Kurz-Reisen nach Polen wieder ohne Quarantäne möglich

Bei der Einreise verlangt das Nachbarland in der Regel allerdings einen Corona-Test. mehr

Studenten sitzen in einem Hörsaal der Universität Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

Studieren in Corona-Zeiten: Depressivität, Angst und Einsamkeit

Eine Greifswalder Studie hat alarmierende Ergebnisse zu Tage befördert. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 20.08.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Philip Türpitz (FC Hansa Rostock, Nr. 26) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. © IMAGO / Fotostand Foto: Wagner

Hansa Rostock siegt in Unterhaching und ist dem Aufstieg nah

Der FCH gewann am Sonnabend mit 1:0 und hat den Sprung in die Zweite Liga am letzten Spieltag in der eigenen Hand. mehr