Stand: 10.09.2021 06:24 Uhr

Grevesmühlen: Unfall und Suchaktion nach Polizeikontrolle

Die Polizei in Nordwestmecklenburg fahndet nach einem flüchtigen Autofahrer. Er war in der Nacht bei Grevesmühlen davon gerast, als ihn die Polizei kontrollieren wollte. In einer Kurve in der Nähe des Vielbecker Sees kam er dann von der Straße ab und überschlug sich mit dem Auto. Das blieb auf dem Dach liegen und der Fahrer rannte weg. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber das Kiebitzmoor nach dem Mann ab - das blieb aber ohne Erfolg, die Suche musste erst einmal eingestellt werden. Ein Polizeisprecher geht davon aus, dass der Fahrer den Unfall relativ unverletzt überstanden hat. | 10.09.2021 06:20

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Über dem Müritz-Nationalpark braut sich etwas zusammen. Foto: Hans-Dieter Graf aus Waren (Müritz) © NDR Foto: Hans-Dieter Graf aus Waren (Müritz)

Nach Sturm: Segler auf der Müritz vermisst

Ein 60-jähriger Mann ist von einem Segelboot ins Wasser der Müritz gestürzt und wird seitdem vermisst. mehr