Stralsund: Mitglieder der Kirchgemeinde sitzen in der Heilgeistkirche auf den Kirchenbänken. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Gottesdienste in MV: Es gilt die 3G-Regel

Stand: 27.11.2021 07:40 Uhr

In Gottesdiensten in Mecklenburg-Vorpommern gilt wegen der angespannten Corona-Lage ab sofort die 3G-Regel. Das gilt sowohl für das katholische Erzbistum Hamburg, zu dem Mecklenburg gehört, als auch für die Evangelische Nordkirche.

Somit dürfen nur geimpfte, genesene oder getestete Personen in die Kirchen. Dass für die Evangelischen Kirchengemeinden die 3G-Regel und nicht die verschärfte 2G-Plus-Regel gelte, begründet Tilman Jeremias mit der Religionsfreiheit. Niemand dürfe der Zugang zu Gottesdiensten verweigert werden, sagte der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern im Gespräch mit NDR 1Radio MV.

Weitere Informationen
Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

2G, 2G-Plus und Co.: Die neuen Corona-Regeln in MV

Alles, was Sie über die Corona-Ampel, Testpflicht und 2G in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Zugleich geht Jeremias davon aus, dass sich die Corona-Lage in der Adventszeit bis Weihnachten verschärfen könnte. Dann werden wohl viele Gemeinden Gottesdienste unter 2G-Regeln anbieten oder diese ins Freie verlegen, wie schon im vergangenen Jahr. Dem Bischof ist bewusst, dass eine Überprüfung der Corona-Regeln gerade zu Heiligabend, wenn besonders viele Menschen die Gottesdienste besuchen wollen, nicht einfach sein wird.

Weitere Informationen
Eine Laborarbeiterin hält zahlreiche Omikron-Laborproben in die Kamera. © picture-allaince Foto: Sven Simon | Frank Hoermann

Coronavirus-Blog: Omikron-Variante dominiert in Europa

Laut EU ist Omikron nun in den meisten europäischen Ländern vorherrschend. Der Anteil liege bei rund 78 Prozent. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Corona in MV
Der Zuschauerraum im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters. © Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin Foto: Silke Winkler

Kulturbranche fordert Änderung der Corona-Regeln

Mit einem Positionspapier haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Kulturbranche an das Kulturministerium gewandt. mehr

NDR MV Live

Neue Regeln für den Impf- und Genesenenstatus

Genesene behalten ihren Status nur noch drei Monate, mit Johnson & Johnson Geimpfte brauchen eine weitere Spritze. Mehr dazu im Interview mit Landesgesundheitsministerin Drese. mehr

Ein PCR-Test wird bei der Firma Centogene in Rostock ausgeführt.

Viele Labore wegen PCR-Tests am Limit

Zwei- bis dreimal so viele Tests müssen die Labore in MV im Vergleich zur vergangenen Corona-Welle auswerten. Es fehlt an Personal. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 26.11.2021 | 20:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

NDR MV Live

Neue Regeln für den Impf- und Genesenenstatus

Genesene behalten ihren Status nur noch drei Monate, mit Johnson & Johnson Geimpfte brauchen eine weitere Spritze. Mehr dazu im Interview mit Landesgesundheitsministerin Drese. mehr