Stand: 22.02.2019 06:05 Uhr

Geplante Grundrente: Menschen in MV sollen profitieren

Von der von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) geplanten Grundrente würden in Mecklenburg-Vorpommern Zehntausende profitieren. Die Landesregierung geht von rund 70.000 Menschen aus, deren Rente angehoben würde, wenn die Grundrente kommt. Die Gewerkschaft "Nahrung, Genuss, Gaststätten" nennt höhere Zahlen: Sie spricht von insgesamt 89.000 Frauen und Männern, die profitieren würden. Beide berufen sich auf Daten der Deutschen Rentenversicherung. | 22.02.2019 05:45

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

06:10
Nordmagazin

Digitalpakt: Ausbau in Schulen kann beginnen

21.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:28
Nordmagazin

Früheres Reifenwerk: Grundstück wird geräumt

21.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:27
Nordmagazin