Stand: 10.10.2019 12:55 Uhr

Flughafen Parchim: Einbruch in Halle

Der Flughafen stellte im Mai 2019 Insolvenzantrag. (Archivbild)

Auf dem Gelände des Flughafens Parchim ist in den vergangenen Tagen eingebrochen worden. Dabei sollen aus einer Halle technische Geräte gestohlen worden sein. Die zuständige Polizeiinspektion bestätigte den Einbruch. Nach Informationen von NDR 1 Radio MV sollen die bisher unbekannten Täter mehrere Funkgeräte mitgenommen haben.

Neben Funkgeräten auch Werkzeug entwendet

Die Geräte seien von den Mitarbeitern des Flughafens zur Verständigung auf dem Flugfeld verwendet worden. Nach Angaben eines Experten sind sie derzeit nicht betriebsbereit und daher nicht zu gebrauchen. Die Diebe seien in eine verschlossenen Halle eingedrungen, hieß es. Dort hätten sie auch eine größere Anzahl Werkzeuge mitgenommen.

Flughafen Parchim: Hoffnung made in China

Kriminalpolizei ermittelt

Der Diebstahl wurde den Angaben zufolge bei einer Routinekontrolle Mitte dieser Woche entdeckt. Inzwischen ermittelt die Kriminalpolizei. Auf dem Flughafen findet derzeit kein Flugbetrieb statt. Die Betreibergesellschaft hatte Anfang Mai dieses Jahres einen Insolvenzantrag gestellt.

Weitere Informationen

Airport Parchim: Landkreis will Standort erhalten

10.05.2019 06:00 Uhr

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim will nach der Insolvenz des Flughafens Parchim den Standort in jedem Fall erhalten. Es gebe bereits Gespräche zwischen dem Land und dem Airport-Gesellschafter. mehr

Chronologie: Der Flughafen Parchim

Mit großen Versprechungen hat der chinesische Investor Jonathan Pang 2007 den Flughafen Parchim übernommen. Schon bald zeigten sich Finanzierungsprobleme, nun ist er insolvent. Ein Rückblick. mehr

04:56
Panorama 3

Parchim: Große Pläne für kleinen Flughafen

24.05.2016 21:15 Uhr
Panorama 3

Ein chinesischer Investor will den Parchimer Militärflughafen ganz groß machen. Ist man dort auf den internationalen Ansturm vorbereitet? Michel Abdollahi hat in Parchim nachgefragt. Video (04:56 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 10.10.2019 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

04:14
Nordmagazin
02:08
Nordmagazin
06:20
Nordmagazin