Stand: 26.05.2019 19:12 Uhr

Empor Rostock mit Remis gegen Konstanz

Der HC Empor Rostock hat im Kampf um die Rückkehr in die zweite Handball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Till Wiechers kam im Relegations-Hinspiel am Sonntag vor 3.705 Zuschauern in der Rostocker Stadthalle gegen die HSG Konstanz trotz langer Zeit klarer Führung über ein 31:31 (16:11)-Remis nicht hinaus. Das Rückspiel findet am am Sonnabend in Konstanz statt. Im ersten Anlauf hatten die Mecklenburger den Wiederaufstieg verpasst. Gegen die HSG Krefeld gab es nach einem 24:23-Auswärtssieg daheim einen 22:24-Niederlage. | 26.05.2019 19:11

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:53
NDR Fernsehen