Einsturzgefährdete Häuser in Crivitz © Thomas Naedler Foto: Thomas Naedler

Einsturz-Haus in Crivitz: Neue Hoffnung für Bewohner

Stand: 09.02.2021 14:07 Uhr

Drei ältere Reihenhäuser im Stadtzentrum von Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mussten am Sonnabend Hals über Kopf geräumt werden, nachdem eine tragende Kellerwand eingestürzt war. Bauexperten hoffen nun, die Gebäude retten zu können.

Hals über Kopf mussten in der Nacht zu Sonntag neun Bewohner in Crivitz ihre drei benachbarten Häuser verlassen. Im mittleren war eine Kellerwand eingestürzt. Inzwischen können alle Familien hoffen, ihr Zuhause weiter nutzen zu können. Bausachverständige stellten fest, dass einige Hohlräume unter den Häusern verfüllt und die eingestürzte Kellerwand wieder aufgebaut werden müssen, um die Gebäude zu stabilisieren. Dann kann auch die am stärksten betroffene Familie wieder ins mittlere Haus einziehen.

Löste Löschwasser vor 20 Jahren Schäden an Kellerwand aus?

Noch immer suchen Experten nach der Ursache für den Einsturz der tragenden Kellerwand. Sie fanden heraus, dass eines der Nachbarhäuser vor knapp 20 Jahren heftig gebrannt hat, so Bürgermeisterin Britta Brusch-Gamm. Das Löschwasser sammelte sich im Keller und stand dort mehrere Tage. Möglicherweise wurde dadurch die Kellerwand nachhaltig geschädigt. Am Wochenende war die tragende Kellerwand plötzlich eingestürzt. Während der vierjährige Sohn der Familie spielte, sackte ein großer Teil des Fußbodens im Haus ab. Die Familie wohnt derzeit bei Verwandten. Die Nachbarn konnten bereits am Montag in ihre Häuser zurückkehren.

Viele Gebäude stehen auf Pfählen

Der Fall bereitet der Bürgermeisterin auch deshalb Sorge, weil die Innenstadt von Crivitz generell einen schwierigen Baugrund mit Moor und Quellen habe, so Brusch-Gamm. Viele Gebäude seien deshalb auf Pfählen errichtet.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 08.02.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Philip Türpitz (FC Hansa Rostock, Nr. 26) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. © IMAGO / Fotostand Foto: Wagner

Hansa Rostock siegt in Unterhaching und ist dem Aufstieg nah

Der FCH gewann am Sonnabend mit 1:0 und hat den Sprung in die Zweite Liga am letzten Spieltag in der eigenen Hand. mehr