Ein Einbrecher hebelt eine Balkontür auf. © picture alliance/dpa/Philipp von Ditfurth Foto: Philipp von Ditfurth

Diebe brechen in Häuser an der Seenplatte ein

Stand: 26.07.2021 15:28 Uhr

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat die Polizei in den zurückliegenden Tagen vier Einbrüche in Einfamilienhäuser registriert. Die Bewohner waren nicht zu Hause.

Innerhalb von wenigen Tagen hat die Polizei im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in vier Orten vier Einbrüche in Einfamilienhäuser registriert. In keinem Fall waren die Bewohner zu Hause. Am Sonnabend entdeckten Hauseigentümer in Penzlin als sie nach einer Woche aus dem Urlaub zurückkamen, dass bei ihnen eingebrochen worden war. Die unbekannten Täter waren ins Haus eingedrungen und hatten augenscheinlich alle Räumlichkeiten durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden ein Sparbuch und diverse Schmuckgegenstände entwendet. Der Kriminaldauerdienst des Kriminalkommissariats Neubrandenburg war zur Spurensicherung vor Ort.

Gewaltsam Zutritt verschafft

In der Zeit zwischen dem vergangenen Mittwoch und Sonnabend kam es in der Ortslage Klatzow in 17087 Altentreptow ebenfalls zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Auch in diesem Fall durchsuchten unbekannte Täter die Räumlichkeiten, nachdem sie gewaltsam in das Innere des Hauses gelangten. In Japzow verschafften sich in der Nacht zu Sonntag unbekannte Täter auf gewaltsame Weise Zutritt zu einem Einfamilienhaus und durchwühlten diverse Räumlichkeiten. In derselben Nacht versuchten unbekannten Tätern auch in Bassow, in ein Einfamilienhaus einzudringen. Es gelang ihnen allerdings nicht. Der Wert der gestohlenen Gegenstände konnte von der Polizei nicht mitgeteilt werden.

Waren es die selben Täter?

Die Kriminalpolizei prüft, ob es zwischen den vier Einbrüchen einen Zusammenhang gibt, es sich eventuell um dieselben Täter handelt.  Dafür sind die Kriminalbeamten auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Wer zu den Tatzeiten an den Tatorten auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen hat oder andere geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Weitere Informationen
Maskierter Einbrecher bricht ein Fenster auf. © Fotolia.com Foto: bilderbox

Einbruch: So schützen Sie Haus und Wohnung

Einbrüche in Wohnungen und Häuser sind im Norden ein großes Problem. Doch mit der richtigen Sicherheitstechnik lassen sich viele Einbrecher abschrecken. mehr

Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen ein Fenster auf. © Fotolia.com Foto: sdecoret

Schutz vor Einbruch: So werden Haus und Wohnung sicherer

Mit dem richtigen Verhalten und moderner Sicherheitstechnik lassen sich viele Einbrecher abschrecken. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 26.07.2021 | 16:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Darstellung des Corona Virus mit farbigen Kurven im Hintergrund © PantherMedia/Colourbox Foto: lamianuovasupermai

Neue Corona-Ampel: Krankenhausbelegung entscheidender Faktor

Die Hospitalisierung löst die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen als Leitkriterium ab. mehr