Stand: 01.09.2020 06:09 Uhr

Die Mostereien warten auf Äpfel und Birnen

Ein Apfel wird vor der Verarbeitung in der Mosterei in Lütau begutachtet.
Mostereien helfen dabei, Saft aus dem Obst aus dem eigenen Garten zu gewinnen.

Wer Saft aus eigenem Obst trinken möchte, kann seine Äpfel und Birnen zu einer der zahlreichen Mostereien in Mecklenburg-Vorpommern bringen. In diesem Monat beginnt bei den meisten die Verarbeitungssaison. Der Kundenandrang ist bislang von Region zu Region verschieden. In Satow kamen bereits viele Kunden und Juniorchef Benjamin Peters rechnet nach dem schlechten Erntejahr 2019 mit einem durchschnittlichen Ertrag. In Ahrensboek bei Schwerin hat Mirko Lunau noch Kapazitäten frei. Die Bäume in der Region würden auf jeden Fall genug Obst tragen, so der Mosterei-Betreiber. Auch in der Region um Klütz sieht es bei Äpfeln und Birnen sehr gut aus.

Frost und Regenmangel Grund für mäßige Ernte

Zwischen Neubrandenburg und Neustrelitz hält sich das Interesse bei den Kunden derzeit in Grenzen. In Rollenhagen musste der erste Termin bereits abgesagt werden. In Alt Rehse reicht es bislang auch nur für einen Termin pro Woche. Die Mostereien vermuten, dass der Frost im Frühjahr und wenig Niederschlag für eine schlechte Ernte gesorgt haben. In Griebenow musste die Saison ganz abgesagt werden. Der Grund sind den Angaben zufolge die strengen Corona-Hygienebestimmungen.

Weitere Informationen
Aronia-Beeren © NDR Foto: Thomas Hans

Erste Aroniabeeren-Ernte auf Plantage in MV

In Trinwillershagen baut ein Landwirt im Nebenerwerb als einziger in Mecklenburg-Vorpommern Aroniabeeren an. Nun hat er die Sträucher zum ersten Mal abgeerntet. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 01.09.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Friederike Krumme aus der NDR Visite-Redaktion im Interview mit Moderator Robert Witt. © NDR Foto: Screenshot

Testpflicht für Reiserückkehrer: Übertrieben oder nützlich?

Die Bundesregierung diskutiert darüber, die Testpflicht für Reiserückkehrer auszuweiten. Die Debatte war Thema bei NDR MV Live. mehr