Ein Güterwaggon ist aus dem Gleisbett gesprungen. © Bundespolizeiinspektion Stralsund

Demmin: Entgleister Benzinwaggon beschädigt Bahnanlagen

Stand: 10.06.2021 06:31 Uhr

Ein mit Tausenden Litern Benzin gefüllter Kesselwagen sorgt in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) für Aufregung. Der letzte Wagen eines Güterzuges war am Mittwoch entgleist und beschädigte Bahnanlagen auf etwa 200 Metern.

Bis Donnerstagabend fahren voraussichtlich keine Züge auf der Strecke zwischen Grimmen und Demmin, stattdessen gibt es einen Busverkehr. Zunächst müsse der Streckenabschnitt repariert und der Waggon wieder aufs Gleis gestellt werden, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Dafür werde unter anderem ein Schwerlastkran benötigt.

Kein Benzin ausgetreten - Unfallursache unklar

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sprang der letzte von insgesamt 21 Güterwaggons mit zwei Achsen aus dem Gleis, als der Zug in den Bahnhof einfuhr. Dabei wurden Schwellen und Gleise erheblich beschädigt, eine Schiene wurde herausgerissen und stand hoch. Bei dem Unfall sei aber kein Benzin ausgetreten. Warum der Waggon entgleiste, ist weiterhin unklar, genauso wie die Schadenshöhe.

Weitere Informationen
Ein beschädigter ICE © Bundespolizeiinspektion Rostock Foto: Bundespolizeiinspektion Rostock

Pritzier: ICE stößt mit Hirsch zusammen

Ein ICE ist nahe Pritzier mit einem Hirsch zusammengestoßen. Der Triebwagen wurde schwer beschädigt, 40 Reisende blieben unverletzt. mehr

Ein entgleister Regionalzug der ODEG wird von Technikern mit Hydraulik wieder auf die Schienen gesetzt. © NDR Foto: NDR

Entgleiste Regionalbahn geborgen - Strecke noch gesperrt

Nach dem Unfall in Altheide ermittelt die Polizei gegen den Lkw-Fahrer. Die Strecke bleibt zunächst gesperrt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 10.06.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Auf einer Tafel steht Zeugnisausgabe, Stühle stehen auf den Tischen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Noten im Durchschnitt: Auf in die Sommerferien

Ein ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende: nach Schulschließungen, Distanzunterricht und Maskenpflicht beginnen nun die Ferien. mehr