Stand: 06.12.2019 17:58 Uhr

Demmin: Bürgerservicezentrum evakuiert

Das Bürgerservice-Zentrum in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) musste am Freitag geschlossen bleiben. Hintergrund war ein Briefumschlag mit einem weißen Pulver, der in der Poststelle eingegangen war. Eine Mitarbeiterin erlitt einen Schock. Der ABC-Trupp des Landkreises untersuchte das Pulver. Es war ungefährlich. Der Landkreis stellte Strafanzeige wegen der Störung des öffentlichen Friedens. | 06.12.2019 18:00

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern