Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Crivitz: 17 Corona-Infektionen in Tagespflege

Stand: 26.08.2021 17:02 Uhr

Zum ersten Mal seit längerer Zeit hat es wieder einen größeren Corona-Ausbruch in einer Pflegeeinrichtung in Mecklenburg-Vorpommern gegeben.

Einer Tagespflege-Einrichtung in Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sind aktuell 17 Corona-Infektionen zugeordnet worden. Das teilte ein Sprecher des Sozialministeriums am Donnerstag mit. Betroffen waren demnach 14 Betreute und drei Mitarbeiter. Sechs Menschen mussten im Krankenhaus behandelt werden, zwei starben. "Neun Personen waren vollständig geimpft, zwei unvollständig geimpft, drei ungeimpft und bei drei Personen ist der Impfstatus unbekannt", sagte der Sprecher. Die beiden Gestorbenen seien 93 und 87 Jahre alt gewesen. Der 93-Jährige war den Angaben zufolge vollständig geimpft, die Frau hatte die erste Impfung bekommen.

Tagespflege wieder geöffnet

Die ersten sieben Infektionen in der Tagespflege meldete das Landesamt für Gesundheit und Soziales am 17. August auf seiner Internetseite. Nachträglich seien jetzt weitere Infektionen diesem Geschehen zugeordnet worden, wodurch die Zahl inzwischen auf 17 stieg. Der bislang letzte Fall sei jedoch bereits am 12. August aufgetreten. Der Ausbruch gelte von diesem Freitag an als abgeschlossen und die Tagespflege werde wieder geöffnet.

Auffrischungsimpfungen im September

Als Ursprung der Infektionen wird dem Ministeriumssprecher zufolge eine Mitarbeiterin vermutet, die in Verbindung zu einem Ausbruch in einem Ferien-Sommerlager stehe. Dort sei der Eintrag durch einen Reiserückkehrer aus Spanien erfolgt. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) appellierte an alle Mitarbeiter und Betreuten, sich impfen zu lassen. Im September sollen in Heimen und Tagespflege-Einrichtungen Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus angeboten werden.

Weitere Informationen
Das Bild zeigt den Unterricht in einer Schule. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Corona-News-Ticker: Lehrerverband kritisiert Ende der Isolationspflicht

Verbandspräsident Meidinger befürchtet, dass Eltern in Zukunft ihre infizierten Kinder nicht mehr zu Hause lassen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Corona in MV
7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 28. November 2022. © NDR

Corona in MV: 1.051 Neuinfektionen - zwei weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 323,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 7,4. mehr

Rotes Backsteingebäude - Landesverfassungsgericht © gemeinfrei

Urteil zum Corona-Schutzfonds: Jubelt der Finanzminister zu früh?

Nach dem Urteil des Landesverfassungsgerichts zum Corona-Schutzfonds gießen Kritiker wie der Landesrechnungshof Wasser in den Wein. mehr

Rotes Backsteingebäude - Landesverfassungsgericht © gemeinfrei

Landesverfassungsgericht: Corona-Schutzfonds hat Abgeordnetenrechte verletzt

Die AfD-Landtagsfraktion hatte unter anderem gegen den Corona-Schutzfonds des Landes aus dem Dezember 2020 Klage eingereicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.08.2021 | 18:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Hühner © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Vogelgrippe: Inzwischen 13 Fälle in MV bestätigt

Die Stimmung unter den Hobby-Züchtern sei katastrophal, so ihr Verbandschef. Eine Ausstellung steht als Seuchenherd in Verdacht. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Screenshot aus einem ARD-Trailer zu DAB+ © ARD

DAB+. Mehr Radio.

Rauschfreier Hörgenuss, mehr Programme und Zusatzinformationen auf dem Bildschirm: Alle Vorteile des Digitalradios DAB+ finden Sie hier im Überblick. mehr

Eine Passantin vor einem Schaufenster, in dem ein Plakat mit der Aufschrift "Black Week" hängt © Marcus Brandt/dpa Foto: Marcus Brandt

Black Friday 2022: Günstiger Deal oder Fake-Angebot?

Der Black Friday lockt heute mit Schnäppchen. Ein Preisvergleich lohnt, um zu erkennen, ob ein Angebot wirklich günstig ist. mehr