Stand: 23.04.2020 16:00 Uhr

Corona in MV: 1,5 Millionen Schutzmasken aus Vietnam

Personen stehen vor einem Airbus und halten ein Transparent mit der Aufschrift "Schutzmaske für Mecklenburg-Vorpommern". © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck
Mehrere Mitarbeiter haben die Schutzmasken aus Vietnam am Flughafen Rostock-Laage entladen und schnellstmöglich ins örtliche Zolllager transportiert.

Auf dem Flughafen Rostock-Laage ist am Donnerstag erstmals ein Flugzeug aus Vietnam mit 1,5 Millionen Atemschutzmasken an Bord gelandet. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat die Lieferung, eine Bestellung des Landes, in Empfang genommen.

Bedarf im ÖVPN und Schulen abdecken

Die Schutzmasken waren in mehreren Containern und 2.000 Kisten verpackt. Die 40-Tonnen-Fracht kommt erst einmal in ein zentrales Lager des Landes und wird dann kostenlos an die Landkreise verteilt. Die wiederum geben die Masken vor allem an die Verkehrsbetriebe und die Schulen ab. Der Bedarf im Öffentlichen Nahverkehr soll abgedeckt werden, damit im Notfall auch in den Bussen eine Maske gekauft werden kann. Zudem ist eine Grundversorgung für Schulen vorgesehen. Ein großer Teil der Masken geht aber auch an Behörden, wie Finanzämter, Gerichte und an die Polizei.

Die gelieferten 1,5 Millionen Masken werden voraussichtlich nicht für die nächsten Wochen und womöglich sogar Monate ausreichen. Das Innenministerium erwartet aber noch weitere Lieferungen.

Weitere Informationen
Grünes Licht zeigt eine Ampel am Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark. © NDR Foto: Carsten Rehder/dpa

Corona-Ticker: Keine Sonderregel mehr für SH an Dänemarks Grenze

Einwohner Schleswig-Holsteins können ab Sonnabend nur noch mit einem triftigen Grund oder einem negativen Test nach Dänemark einreisen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Eine Frau mit Mundschutz kauft in einem Supermarkt Gemüse ein. © picture alliance Foto: Robert Michael

MV schreibt ab Montag Masken in Geschäften vor

Von Montag an muss auch in Mecklenburg-Vorpommern ein einfacher Mund-Nasen-Schutz beim Einkaufen getragen werden. Die CDU kritisierte die Maßnahme als überhastet und schwer begründbar. mehr

Weitere Informationen
Zeichnung von mehreren Coronaviren. © panthermedia Foto: lightsource

Landkreis Ludwigslust-Parchim jetzt auch Risikogebiet

Der Inzidenzwert liegt bei 54 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Von Freitag an gelten strengere Regeln. mehr

Ein beleuchteter Baum am Eingang zu einem Weihnachtsmarkt. © NDR Foto: Detlef Meier aus Ducherow

Corona-Lockdown: Diese Veranstaltungen fallen aus in MV

NDR.de gibt einen Überblick über Absagen von Veranstaltungen in MV nach Städten und Veranstaltungsreihen gegliedert. mehr

Eine grüne Schultafel auf der mit Kreide geschrieben steht: "Schule entfällt wegen Corona-Virus, Covid-19, SARS-CoV-2". Davor hogestellte Stühle auf Tischen. © imago images / Michael Weber Foto: Michael Weber

Corona: Vorpommern-Greifswald schließt mehrere Einrichtungen

Zahlreiche Personen hätten sich mit dem Coronavirus infiziert. Unter anderem in Greifswald sind Schulen und Kitas betroffen. mehr

Unterricht in einer Grundschulklasse: Schülerinnen melden sich mit Handzeichen, vor der Tafel steht die Lehrerin. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Baumgarten

Corona-Krise MV: Verbände fordern Entlastung von Lehrkräften

Viele Pädagogen arbeiteten bereits am Limit, jetzt müssten alle nicht unbedingt notwendigen Aufgaben gestrichen werden. mehr

Ministerpräsidentin Schwesig bei ihrer Regierungserklärung zu den Corona-Beschränkungen am 29. Oktober 2020. © NDR

Schwesig wirbt um Verständnis für harte Corona-Regeln

Die Ministerpräsidentin bezeichnete die neuen Maßnahmen als notwendig. Sonst drohe ein "nationaler Gesundheitsnotstand". mehr

Personen gehen unter gelbgefärbtem Bäumen im Wald © Colourbox

Corona-Regeln: Das müssen Sie wissen

Alles, was Sie rund um die ab dem 2. November geltenden Corona-Einschränkungen wissen müssen. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 23.04.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Zeichnung von mehreren Coronaviren. © panthermedia Foto: lightsource

Landkreis Ludwigslust-Parchim jetzt auch Risikogebiet

Der Inzidenzwert liegt bei 54 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Von Freitag an gelten strengere Regeln. mehr

Personen gehen unter gelbgefärbtem Bäumen im Wald © Colourbox

Corona-Regeln: Das müssen Sie wissen

Alles, was Sie rund um die ab dem 2. November geltenden Corona-Einschränkungen wissen müssen. mehr

Ministerpräsidentin Schwesig bei ihrer Regierungserklärung zu den Corona-Beschränkungen am 29. Oktober 2020. © NDR

Schwesig wirbt um Verständnis für harte Corona-Regeln

Die Ministerpräsidentin bezeichnete die neuen Maßnahmen als notwendig. Sonst drohe ein "nationaler Gesundheitsnotstand". mehr

Ein beleuchteter Baum am Eingang zu einem Weihnachtsmarkt. © NDR Foto: Detlef Meier aus Ducherow

Corona-Lockdown: Diese Veranstaltungen fallen aus in MV

NDR.de gibt einen Überblick über Absagen von Veranstaltungen in MV nach Städten und Veranstaltungsreihen gegliedert. mehr