Ein Neonschild mit der Aufschrift "Kino" © imago images / imagebroker

Corona: Sonderhilfsprogramm für Kinobetreiber in MV

Stand: 15.10.2020 07:37 Uhr

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns hat ein Hilfsprogramm für Kinobetreiber angekündigt. Zudem soll die Filmförderung noch einmal aufgestockt werden - auf 3,5 Millionen Euro.

Kinobetreiber in Mecklenburg-Vorpommern sollen finanzielle Unterstützung vom Land erhalten. Noch in diesem Monat will die Landesregierung ein Sonderhilfsprogramm in Höhe von 700.000 Euro auflegen, wie der Chef der Staatskanzlei, Heike Geue (SPD), am Mittwochabend bei der Verleihung des Kinokulturpreises in Schwerin erklärte.

Dreifach-Ticketerstattung für in MV geförderte Filme

Für jede verkaufte Eintrittskarte wird das Land den Kinobetreibern demnach eine weitere erstatten. Für Filme, die in Mecklenburg-Vorpommern eine Filmförderung erhalten haben, können bis zu drei zusätzliche Karten pro verkauftes Ticket geltend gemacht werden. Die Filmförderung selbst werde im kommenden Jahr nochmals aufgestockt auf dann 3,5 Millionen Euro, so Geue.

Weitere Informationen
Filmtheater Luna © NDR

Luna Filmtheater in Ludwigslust erhält Kinokulturpreis MV

Das Luna Filmtheater in Ludwigslust hat den Kinokulturpreis in MV bekommen. Dennoch kämpft auch dieses Kino um sein Bestehen. mehr

Abstandsregeln in Kinos bleiben

Das sei eine echte Unterstützung in der gegenwärtigen existenzbedrohlichen Corona-Krise, sagte der Gewinner des Kinokulturpreises Christian Quis vom Luna Filmtheater Ludwigslust. Er freute sich zudem über ein nochmals erhöhtes Preisgeld. Die rund 20 ausgezeichneten Kinos erhielten am Mittwoch insgesamt 75.000 Euro. An den Abstandsregelungen in Kinovorstellungen soll sich vorerst jedoch nichts ändern.

Corona in MV
Staatskanzlei von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin im Sonnenlicht.

Landesregierung berät Corona-Lage und Wirtschaftshilfen

Die rot-schwarze Landesregierung berät heute erneut über die aktuelle Corona-Lage, Maßnahmen und Hilfen mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona in MV: 39 neue Infektionen, 2.211 insgesamt

Die meisten Neuinfektionen gibt es im Kreis Vorpommern-Greifswald. Dort steigt der Inzidenzwert jetzt auf 43,1. mehr

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

Corona: Vorpommern-Greifswald verschärft Schutzmaßnahmen

Während Vorpommern-Greifswald strengere Maßnahmen ergreift, bleibt es im Landkreis Rostock bei lokalen Einschränkungen. mehr

Eine Hybridfähre von Scandlines

Fähren in MV: Passagierzahlen drastisch eingebrochen

Die Reedereien Stena-Line, Scandlines und TT-Lines haben nur etwa die Hälfte der sonst üblichen Passagierzahl befördert. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 15.10.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Mehrere Exemplare des Schwarzbuch der Steuerzahler liegen auf einem Tisch. © picture alliance Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Fünf Fälle von Steuerverschwendung aus MV in Schwarzbuch

Kritisiert wird unter anderem eine Ersatz-Eiche für 100.000 Euro und verlustreiches Luxus-Mineralwasser. mehr

Mehrere Polizeibusse parken während einer Razzia vor Häusern in Löcknitz. © NDR Foto: Christopher Niemann

Razzia in Löcknitz: Polizei durchsucht Gebäude nach Waffen

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen 24 Personen wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. mehr

Staatskanzlei von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin im Sonnenlicht.

Landesregierung berät Corona-Lage und Wirtschaftshilfen

Die rot-schwarze Landesregierung berät heute erneut über die aktuelle Corona-Lage, Maßnahmen und Hilfen mehr

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

Corona: Vorpommern-Greifswald verschärft Schutzmaßnahmen

Während Vorpommern-Greifswald strengere Maßnahmen ergreift, bleibt es im Landkreis Rostock bei lokalen Einschränkungen. mehr