Ein Impfpass wird mit dem Aufkleber für eine Impfung gegen Covid-19 versehen. © dpa picture alliance Foto: Jonas Güttler

Corona: MV startet mit Auffrischungs-Impfungen

Stand: 07.09.2021 15:02 Uhr

Wer älter als 80 Jahre ist, kann in Mecklenburg-Vorpommern ab sofort eine zusätzliche Corona-Impfung bekommen. Das kündigte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) an.

Mecklenburg-Vorpommern hat mit Auffrischungs-Impfungen gegen den Corona-Virus für Menschen im Alter über 80 Jahren begonnen. Das teilte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Dienstag mit. Demnach geht es dabei um bis zu 130.000 Menschen. Voraussetzung für die zusätzliche Impfung ist, dass die letzte Impfung mindestens ein halbes Jahr zurückliegt. Mobile Impfteams und Hausärzte sollen die Patienten vor allem in den Alten- und Pflegeheimen und in den Wohngruppen impfen, sagte Glawe. Die ersten Teams seien seit Montag unterwegs, sagte Glawe. Nach und nach sollen dann alle Menschen im Alter über 60 Jahren eine Auffrischungs-Impfung bekommen. Weiterhin will die Landesregierung den Beschäftigten in Krankenhäusern und Pflegeheimen eine zusätzliche Impfung anbieten. Das Land setzt bei all diesen Impfungen vor allem auf den Impfstoff von Biontech/Pfizer.

77 Teststationen bleiben

Glawe wie auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) appellierten erneut an die Menschen, sich impfen zu lassen. Die Impfung sei ein guter Schutz gegen eine mögliche vierte Cororna-Infektionswelle im Herbst und Winter. Geimpfte hätten einen deutlich schwächeren Krankheitsverlauf als Ungeimpfte. Am kommenden Freitag werde es an verschiedenen Orten in Mecklenburg-Vorpommern erneut Möglichkeiten geben, sich spontan impfen zu lassen. Glawe kündigte an, dass bis zum Jahresende ein Netz von 77 Corona-Test-Stellen aufrecht erhalten bleibe. Gerade Ungeimpfte müssten damit rechnen, sich häufiger testen lassen zu müssen, wenn sie zum Beispiel an Veranstaltungen teilnehmen wollen, so Glawe

Weitere Informationen
Sephan Weil (SPD) spricht auf einer Pressekonferenz nach der Ministerpäsidentenkonferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Matthey

Corona-News-Ticker: Weil sieht "Flickenteppich" nicht als Problem

Das sagte der MPK-Vorsitzende vor den Beratungen zum Ende der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen einzelner Länder. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Mehrere bunte Holzmännchen mit einem Corona-Virus-Icon auf der Brust © Colourbox Foto: -

Corona in MV: Fragen und Antworten zu Impfungen und Regeln

Alles, was Sie über die Impfungen und die aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen wissen müssen. mehr

Archiv
7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 08. Dezember 2022. © NDR

Corona in MV: 959 Neuinfektionen - vier weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern liegt bei 379,7. Die Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 10,1. mehr

Eingangsgbereich des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald. © Steinach/ Imago Foto: Steinach/ Imago

Greifswald: OVG weist Klage gegen Corona-Einreiseverbot ab

Der Inhaber eines Zweitwohnsitzes in MV hatte gegen die Ein- beziehungsweise Ausreiseregelung geklagt. mehr

Der Schriftzug "Landratsamt" hängt am Gebäude des Landratsamtes Vorpommern-Rügen. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Auch CDU wettert gegen Pläne für höhere Landrätebesoldung

Die Kritik an den Plänen von Innenminister Pegel wächst: Die CDU spricht von einem "abenteuerlichen" Vorhaben. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 07.09.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Person hält ein Smartphone in der Hand, auf dem eine Warnmeldung des Cell Broadcast Systems zu sehen ist © NDR

Bundesweiter Warntag: Erfolgreicher Test der Alarmsysteme in MV

Mecklenburg-Vorpommern ist laut Innenminister Pegel für den Notfall gewappnet. Sirenen hätten funktioniert, nur in Schwerin blieb es still. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Astrid Broßmann und Jan-Philipp Baumgart stehen zusammen in der Küche. © NDR Foto: Franziska Husmann

Jan kommt kochen: Alle Rezepte der Weihnachtsfolgen im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart reist durch MV, um mit Ihnen zusammen Ihr liebstes Weihnachtsgericht zu kochen. mehr

Weihnachtliche Deko und Geld auf einem Tisch © Pixabay/ Bruno

Das NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld

Weihnachten steht vor der Tür und wir sorgen in der Stefan Kuna Show für Freude und gute Laune - mit dem NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld. mehr