Stand: 13.07.2020 05:37 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Corona: Lockerungen bei Heimbesuchen in MV

Bild vergrößern
In Alten- und Pflegeheimen in Mecklenburg-Vorpommern sind nun wieder mehrstündige Besuche möglich. (Archivbild)

Von heute an gelten weitere Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern. So ist beispielsweise der Besuch von Angehörigen in Pflegeheimen ohne größere Einschränkungen wieder möglich. Dabei müssen laut Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) die Hygieneauflagen aber weiterhin eingehalten werden.

Mehrstündige Besuche möglich

Auch Wohngruppen, Tagesgruppen, teilstationäre Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Rehabilitationseinrichtungen sind wieder komplett für den Besuch geöffnet. Gäste können nun wieder täglich - auch für mehrere Stunden - ihre Angehörigen besuchen. Das sei wichtig, um soziale Kontakte zwischen Besuchern und Bewohnern zu ermöglichen, so Drese weiter. Außerdem könnten so die Bewohner ihren Tagesablauf wieder besser strukturieren. Zu Beginn der Corona-Schutzmaßnahmen war der Besuch von Pflegeheimen teilweise komplett untersagt. Später durfte nur eine Person für eine kurze Zeit zu Besuch kommen.

Weitere Informationen

Corona: Besuchsbeschränkungen in Altenheimen gelockert

07.07.2020 12:00 Uhr

In den Altenheimen in Mecklenburg-Vorpommern werden die bisher geltenden Besuchsbeschränkungen gelockert. Die 24 Behindertenwerkstätten kehren zum 13. Juli zum Regelbetrieb zurück. mehr

Neue Corona-Verordnung gilt: Mehr Freiheiten in MV

10.07.2020 16:00 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern gilt von heute an die neue Corona-Schutzverordnung: Die Kontaktbeschränkungen fallen, größere Treffen sind erlaubt und die Sperrstunde wurde verschoben. mehr

Veranstaltungen mit mehr Teilnehmern erlaubt

Bereits am Freitag waren die Kontaktbeschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern aufgehoben worden. Damit können sich wieder mehr als zehn Personen öffentlich treffen. Auch Veranstaltungen im Freien mit bis zu 300 Gästen sind wieder erlaubt. Erstmals seit Beginn der Corona-Schutzmaßnahmen ist es Tagesgästen aus anderen Bundesländern wieder gestattet, nach Mecklenburg-Vorpommern einzureisen - allerdings nur in angemeldeten Busreisegruppen.

Aktuelle Videos
02:06
Nordmagazin
01:58
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin
01:47
Nordmagazin
02:48
Nordmagazin
02:28
Nordmagazin
03:10
Nordmagazin
Weitere Informationen

Corona: Sieben Neuinfektionen, 937 Fälle insgesamt

08.08.2020 19:00 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern sind von Freitag bis Samstagnachmittag sieben Corona-Neuinfektionen registriert worden. Damit gibt es im Nordosten insgesamt 937 gemeldete Fälle. mehr

Erster Ostseestrand wegen Überfüllung gesperrt

08.08.2020 19:00 Uhr

In Zierow bei Wismar haben die Behörden am Sonnabend den Ostseestrand wegen Überfüllung für weitere Gäste gesperrt. Entsprechende Schilder am Ortseingang wiesen ankommende Gäste ab. mehr

Corona: Zwei weitere Lehrkräfte in Ludwigslust infiziert

08.08.2020 12:00 Uhr

Am Goethe-Gymnasium in Ludwigslust haben sich zwei weitere Lehrkräfte mit dem Corona-Virus infiziert. 205 Schülerinnen und Schüler werden getestet und müssen in Quarantäne. mehr

Corona: Goethe-Gymnasium Ludwigslust bleibt geschlossen

07.08.2020 15:00 Uhr

Vier Tage nach Beginn des neuen Schuljahres ist das Goethe-Gymnasium in Ludwigslust wegen eines Corona-Falls geschlossen worden. Eine Lehrerin hatte sich zuvor mit dem Corona-Virus infiziert. mehr

Corona: Schule in Graal-Müritz bis 21. August geschlossen

07.08.2020 15:00 Uhr

Nach der Corona-Infektion eines Schülers ist die Ostsee-Grundschule in Graal-Müritz geschlossen worden. Mehr als 100 Schüler und Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt. mehr

Corona: Acht weitere Fälle nach Trauerfeier in Parchim

07.08.2020 15:00 Uhr

Im Zusammenhang mit einer muslimischen Trauerfeier in Parchim sind acht weitere Corona-Infektionen festgestellt worden. Das ist das Ergebnis der rund 170 Tests vom Donnerstag. mehr

Service

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 13.07.2020 | 05:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:07
Nordmagazin