Stand: 02.06.2020 19:32 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Caffier: Corona-Regeln wurden weitgehend eingehalten

Über Pfingsten kamen rund 300.000 Urlauber nach Mecklenburg-Vorpommern - die Abstandsregeln wurden nicht immer eingehalten. (Archivbild)

Nach dem ersten Urlauberansturm zu Pfingsten in Mecklenburg-Vorpommern hat Innenminister Lorenz Caffier (CDU) eine positive Bilanz gezogen. Die Corona-Schutzregeln seien von Einheimischen wie Urlaubern weitgehend eingehalten worden, sagte Caffier im Nordmagazin des NDR Fernsehens. Er sei viel im Land unterwegs gewesen und habe gesehen, dass sich die Menschen weitgehend an die Regeln halten. Es sei auch vornherein klar gewesen, dass die Corona-Verhaltens-Regeln nicht überall 1:1 umgesetzt werden können, sagte Caffier.

Weitere Informationen

Pfingsten in MV: Tourismus-Branche zufrieden

Rund 300.000 Gäste haben das Pfingstwochenende in MV verbracht. Viele Hotels und Campingplätze waren im Rahmen der Regeln ausgelastet. Fast alle Urlauber hielten sich an die Corona-Vorschriften. mehr

NDR Info

Corona-Ticker: Kreuzfahrten starten ab Ende Juli wieder

NDR Info

Nach der Corona-bedingten Zwangspause starten die Kreuzfahrt-Reedereien im Norden ab Ende Juli in die Sommersaison - allerdings mit weniger Passagieren und meist ohne Landgang. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Keine Betretungsverbote für Strände

Der Minister nahm die Ämter in die Pflicht. Sie seien angehalten, auch Aushilfskräfte einzustellen. Sie würden auch Unterstützung bekommen. Ein Betretungsverbot von Stränden auszusprechen - so wie es über Pfingsten in Schleswig-Holstein der Fall war - lehnt Caffier ab. Er werde auch keinen Schlagbaum errichten, um Tagestouristen an der Anreise zu hindern.

Polizei registrierte 60 Verstöße

60 Einsätze mit Verstößen habe die Polizei zu Pfingsten gezählt. Nun soll abgewartet und geschaut werden, wie sich die Infektionszahlen bis zum Stichtag am 9. Juni entwickeln. Aktuell sehe es gut aus, da wiederholt keine Neuinfektionen im Land registriert worden seien.

Aktuelle Videos
02:48
Nordmagazin
05:03
Nordmagazin

Tourismus: Schwierigkeiten mit Corona-Auflagen

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:57
Nordmagazin

Malchin: Blutspende in Corona-Zeiten

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:12
Nordmagazin

Wie läuft der Urlaubsbetrieb im Corona-Modus?

01.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin

Trotz Corona: Kindertag im Freilichtmuseum

01.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

 

Weitere Informationen

Corona: Erneut keine neue Infektion in MV - 804 Fälle insgesamt

09.07.2020 16:00 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern ist in den vergangenen 24 Stunden keine neue Corona-Infektion registriert worden. Insgesamt gibt es im Nordosten 804 gemeldete Fälle. mehr

Corona-Soforthilfen: Knapp 160 Betrugsverfahren laufen

09.07.2020 15:32 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern bearbeiten die Staatsanwaltschaften derzeit rund 160 Verfahren, in denen es um mutmaßlichen Betrug rund um Corona-Soforthilfen geht. mehr

AIDA Cruises startet im August in Sommersaison

09.07.2020 14:00 Uhr

Die Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock startet nach der Corona-Pause in die Sommersaison. Bereits im August sollen die ersten Schiffe wieder mit Gästen ablegen. mehr

MV ergänzt Hilfsprogramm des Bundes in Millionenhöhe

08.07.2020 16:00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern stockt das Corona-Hilfsprogramm des Bundes für angeschlagene Unternehmen mit bis zu 22 Millionen Euro für Personalkosten auf, die nicht durch Kurzarbeitergeld abgedeckt sind. mehr

Corona: Besuchsbeschränkungen in Altenheimen gelockert

07.07.2020 12:00 Uhr

In den Altenheimen in Mecklenburg-Vorpommern werden die bisher geltenden Besuchsbeschränkungen gelockert. Die 24 Behindertenwerkstätten kehren zum 13. Juli zum Regelbetrieb zurück. mehr

Corona: Mietschulden im Gewerbe sinken

06.07.2020 18:00 Uhr

In MV haben im Juni deutlich weniger Gewerbetreibende coronabedingt Mietschulden gemacht als noch im Mai. Das zeigt eine Umfrage des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen. mehr

Service

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 02.06.2020 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:00
Nordmagazin