Kuhlen: Kuhstallbrand gelöscht - fast alle Tiere gerettet

Stand: 26.04.2021 11:34 Uhr

Der Brand eines Kuhstalls in Kuhlen bei Schwerin ist gelöscht. Das etwa 50 Meter lange Gebäude konnte nicht mehr gerettet werden - aber die meisten Tiere.

159 Tiere wurden gerettet, ein Rind verendete, wie die Polizei am Montagvormittag mitteilte. Das Feuer war am Morgen ausgebrochen und hatte das ganze Gebäude erfasst. Mehrere Feuerwehren aus der Region waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Den Mitarbeitern und Feuerwehrleuten war es gelungen, fast alle Tiere rechtzeitig aus dem Stall herauszutreiben. Der Betrieb hielt dort viele Milchkühe, die außerdem zur Kälberzucht dienen.

Versursachte Arbeitsmaschine den Brand?

Die Feuerwehren konnten verhindern, dass sich der Brand auf andere Gebäude oder Strohlager ausdehnte. Die Brandursache ist noch unklar. Ermittler prüfen unter anderem einen Hinweis, wonach eine Arbeitsmaschine das Feuer verursacht haben könnte. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Weitere Informationen
Hamburger Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle für Kunststoff-Produkte in Hamburg-Tonndorf. © dpa Foto: Bodo Marks

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

In einem großen Schweinezuchtbetrieb in Alt Tellin (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist ein Feuer ausgebrochen. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Alt Tellin: Mehr als 55.000 Schweine fielen Großbrand zum Opfer

Nach Angaben des Betreibers der abgebrannten Schweinezuchtanlage konnten nur rund 1.300 Tiere gerettet werden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 26.04.2021 | 11:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Brand-Kuhlen,brand8022.html

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

In einem großen Schweinezuchtbetrieb in Alt Tellin (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist ein Feuer ausgebrochen. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Das große Fragezeichen Alt Tellin

Nach dem Großbrand in einer Schweinezuchtanlage in Alt Tellin setzt sich MV für eine Bundes-Obergrenze bei Nutztierbeständen ein. mehr