Stand: 30.04.2020 14:14 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Blutspenden in MV - Orte und Termine

Um Patienten auch weiterhin mit Blutpräparaten versorgen zu können, rufen Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern und das Deutsche Rote Kreuz erneut zur Blutspende auf. Gerade in Zeiten der Grippewelle und von Corona ist es wichtig, dass gesunde Menschen ihr Blut spenden.

Kann ich jetzt noch Blut spenden?

Grundsätzlich gilt: Wer keine Erkältungs-Symptome aufweist, kann spenden. Wer jedoch Coronavirus betroffene Risikogebiete bereist hat, sollte nicht zur Blutspende gehen, auch wenn er keine Symptome aufweist. Um einer Infektion vorzubeugen, haben die Blutspendedienste verschiedene Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Am Eingang stehen Desinfektionsstationen bereit und bei jedem Spender wird die Körpertemperatur gemessen. Zur Zeit ist eine Blutspende nur mit Maske möglich. Wenn keine Maske besitzt, kann eine vor Ort bekommen.

Blutspendetermine des DRK

Sonntag, 3. Mai (jeweils 9 bis 13 Uhr)

Röbel: DRK-Gesundheitsdienst, Mönchteich 7.
Rostock: DRK-Blutspendeinstitut Südstadt, Robert-Koch-Str. 10.
Teterow: DRK-Tagespflege, Güstrower Str. 6.
Dettmannsdorf-Kölzow: Sportplatz SG Wöpkendorf, Rostocker Str. 26.

Montag, 4. Mai:

Neubrandenburg: DRK-Institut, An der Marienkirche 4, 8 bis 19 Uhr.
Rostock: DRK-Institut, Robert-Koch-Straße 10, 13 bis 19 Uhr.
Friedland: Feuerwehr, 13 bis 18 Uhr.
Bützow: Sporthalle, 13 bis 18 Uhr.

Dienstag, 5. Mai:

Neubrandenburg: DRK-Institut, An der Marienkirche 4, 8 bis 19 Uhr.
Stralsund: Ärztehaus Schwedenschanze, Heinrich-Mann-Str. 64, 13 bis 19 Uhr.
Torgelow: DRK Sozialstation, 14 bis 18 Uhr.
Grevesmühlen: Sport- und Mehrzweckhalle, 14 bis 19 Uhr.

Mittwoch, 6. Mai:

Neubrandenburg: DRK-Institut, An der Marienkirche 4, 8 bis 19 Uhr.
Strasburg: ZMV, 14:30 bis 19 Uhr.
Bad Doberan: DRK-Schulungs- und Logistikzentrum, Am Waldrand, 13 bis 18 Uhr.
Schwerin: DRK-Institut, Wismarsche Str. 198, 13 bis 19 Uhr.

Donnerstag, 7. Mai:

Rostock: DRK-Institut, Robert-Koch-Straße 10, 13 bis 19 Uhr.
Neubrandenburg: DRK-Institut, An der Marienkirche 4, 8 bis 19 Uhr.
Ueckermünde: Feuerwehr, 14.30 bis 18.30.
Parchim: Haus der Jugend, 13 bis 19 Uhr.

Freitag, 8. Mai:

Neubrandenburg: DRK-Institut, An der Marienkirche 4, 8 bis 19 Uhr.
Rostock: DRK-Institut, Robert-Koch-Straße 10, 8.30 bis 13 Uhr.
Pasewalk: DRK-Hort "Pantoffelparadies", 15 bis 19 Uhr.
Stralsund: Ärztehaus Schwedenschanze, Heinrich-Mann-Str. 64, 13 bis 19 Uhr.

Blutspendedienst Haema

Schwerin: Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr, Samstag geschlossen.
Rostock: Nur nach Terminvereinbarung unter (0381) 877 600.
Greifswald: Universitätsmedizin, Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1, Montag bis Donnerstag, 9 bis 18 Uhr, Freitag 7 bis 16 Uhr, jeden 1. Samstag im Monat 8 bis 12 Uhr.
Rostock: Universitätsmedizin, Waldemarstraße 21d, Montag und Mittwoch 10 bis 18 Uhr, Dienstag, Donnerstag, Freitag 7.30 bis 15 Uhr.

Plasma Service Europe

Rostock: Kröpeliner Straße 25, Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, Tel. (0381) 37 79 00.

Weitere Informationen

Blutspende: Das müssen Sie wissen

Viele Patienten sind auf eine Bluttransfusion angewiesen. Doch nur rund drei Prozent der Bevölkerung spenden Blut - Tendenz abnehmend. Fakten rund um die Blutspende. mehr

Mit Blutspende seinen Fußballverein unterstützen

Das Deutsche Rote Kreuz hat in Mecklenburg-Vorpommern die Blutspende-Meisterschaft gestartet. Profitieren sollen davon nicht nur Patienten, sondern auch Amateurfußballvereine. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 27.03.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:11
Nordmagazin