Stand: 22.11.2020 08:00 Uhr

Belitz: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht zum Sonntag zwischen Belitz und Rabenhorst (Landkreis Rostock) ereignet. Laut Polizei war ein Transporter auf der Landstraße unterwegs, als dieser nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Baum prallte. Der 19-jährige Fahrer und sein 20-jähriger Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Beide kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. Laut Polizei hatte Fahrer des Transporters offenbar keine Fahrerlaubnis. | 22.11.2020 07:59

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ministerpräsidentin Schwesig bei ihrer Regierungserklärung zu den Corona-Beschränkungen am 29. Oktober 2020. © NDR

Landtag: Sondersitzung zu den Corona-Maßnahmen

Soll es in Mecklenburg-Vorpommern weitere Lockerungen geben? Darüber berät heute der Landtag. mehr

Reinhard Müller, der Leiter der Verfassungsschutzbehörde von MV im Gespräch.

Verfassungsschutz in MV glaubte eigenem Mitarbeiter nicht

Der Verfassungsschutz-Chef in MV hat vor dem Amri-Untersuchungsausschuss ausgesagt - und für einen Eklat gesorgt. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 187 neue Infektionen in MV, ein weiterer Todesfall

Vier Landkreise gelten als Risikogebiet. Den höchsten Inzidenzwert weist derzeit Nordwestmecklenburg aus. . mehr

Schwerin: Der Eingang zu einem Restaurant im Stadtzentrum ist mit zwei Barhockern abgesperrt. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Teil-Lockdown verlängert: Das müssen Sie wissen

Alles, was Sie über die bis in den Dezember verlängerten Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr