Stand: 22.03.2019 06:57 Uhr

Barth: Alte Badeanstalt nach Brand gelöscht

In Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat die Feuerwehr am Donnerstagabend einen Brand in der alten Badeanstalt gelöscht. Nach Angaben der Polizei stand die Gebäuderiune beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits vollständig in Flammen. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Brand durch einen Grill verursacht worden sein. Der Sachschaden wird bislang auf rund 5.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. | 22.03.2019 06:55

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:23
Nordmagazin

AWO wegen Kita auf Mallorca weiter unter Druck

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:43
Nordmagazin

Klärschlamm: Anlage HTCycle hat Marktreife

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:33
Nordmagazin

Ermittlungen in Zinnowitz laufen weiter

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin