Stand: 17.06.2021 10:26 Uhr

Anklam: LKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Lastwagenfahrer ist gestern bei einem Unfall auf der Bundesstraße 197 bei Anklam schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte der Mann das Auto vor ihm überholen. Während des Überholvorgangs habe jedoch der andere Fahrer ebenfalls zum Überholen angesetzt. LKW und Auto stießen zusammen. Der Autofahrer war mit 0,23 Promille leicht alkoholisiert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro. | 17.06.2021 10:22

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Motorrad liegt nach einem Unfall auf einer Landstraße.

Motorradfahrer stirbt auf der B321 bei Crivitz

Bei mehreren Unfällen werden in Mecklenburg-Vorpommern acht weitere Menschen verletzt. mehr