Unfall auf der A24 © NDR Foto: Ralf Drefin

A24 nach Unfall stundenlang gesperrt

Stand: 16.09.2021 13:20 Uhr

Auf der A24 zwischen Wittenburg und Zarrentin ist es aufgrund eines Unfalls zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. Drei Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 24 zwischen Wittenburg und Zarrentin sind drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Ein Post-Lkw war am Vormittag aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mittelleitplanke geprallt. An der Unglücksstelle verloren zwei Pkw-Fahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge. Einer von Ihnen überschlug sich mit seinem Auto. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Sperrung Richtung Hamburg

Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Fahrbahn Richtung Hamburg war zwischen Wittenburg und Zarrentin gesperrt, in Richtung Berlin wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Wegen der Bergung der Fahrzeuge und Trümmerteile wrude die Sperrung erst am frühen Nachmittag wieder aufgehoben, hieß es von der Polizei.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 16.09.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Theresa Hebert, Heinz Galling, Horst Hennings und Stefan Kuna © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsparty am Funkhaus: 30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Wir feiern mit Ihnen heute ein großes Funkhausfest in Schwerin. Anmeldungen sind noch möglich. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Theresa Hebert, Heinz Galling, Horst Hennings und Stefan Kuna © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsparty am Funkhaus: 30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Wir feiern mit Ihnen heute ein großes Funkhausfest in Schwerin. Anmeldungen sind noch möglich. mehr

NDR MV Highlights

Synchronisation des Knarrens einer Ballongondel in einem Kinderfilm mithilfe der Creek Box. © NDR/ExtraVista Film & TV/Erik Lötsch
29 Min

Steinbeck bei Goldberg: Hier entstehen die Sounds fürs Kino

Peter Burgis ist der Star unter den Geräuschemachern. Der Meister der Töne lebt und arbeitet in einem mecklenburgischen Dorf. 29 Min

NDR Empfang im Landesfunkhaus Schwerin: Chefredakteurin Gordana Patett und Landesfunkhausdirektor Joachim Böskens © NDR Foto: Jens Büttner
166 Min

NDR MV Live: Der NDR Jahresempfang 2022

Rund 250 Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben sind gekommen, um beim NDR Jahresempfang "30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern" zu feiern. 166 Min

Moderator Stefan Kuna steht vor Glücksklee und wirft ein Hufeisen. © Ecki Raff; panthermedia Foto: Ecki Raff

Stefan Kuna ist der NDR 1 Radio MV Glücksbringer

Was könnte schöner sein, als Menschen glücklich zu machen? Stefan Kuna geht mit seiner Show auf eine besondere Mission. mehr