Stand: 13.12.2017 07:09 Uhr

A 20: Sommerreifen bei Glatteis - Auto überschlägt sich

Bei einem Unfall auf der A 20 sind am Dienstagabend zwei Menschen leicht verletzt worden. Wohl wegen unangepasster Geschwindigkeit in Kombination mit winterlichen Straßenverhältnissen hatte ein 22-Jähriger zwischen Strasburg und Friedland die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Wagen überschlug sich und kam anschließend wieder zum Stehen. Der 22-Jährige und eine 20-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Zwei weitere Mitfahrer blieben unverletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr das Auto noch mit Sommerreifen. | 13.12.2017 07:09

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:36

Nord Stream 2: Bergamt erteilt Genehmigung

12.12.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
01:30

Stichflamme in Gaststätte: Drei Verletzte

12.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:40

Schwerin: Vorbereitungen für Bombenbergung

12.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin