Menschen fotografieren den bunt angeleuchteten Großsegler "Mir" am Hafen Warnemünde. © NDR Foto: Helmut Strauß aus Grevesmühlen

Die Hanse Sail 2021 in Rostock unter Corona-Bedingungen

Stand: 13.07.2021 13:04 Uhr

Die Hanse Sail kann in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen stattfinden. Das bedeutet Einschränkungen für die Besucher im Stadthafen, in sogenannten Erlebnisbereichen und auf den Gästeschiffen.

Mit dem Slogan, "Optimistisch anders" meldet sich die Hanse Sail zurück. Nach der Absage im vergangenen Jahr haben bereits 114 Traditionsschiffe für die Jubiläums-Sail in Rostock und Warnemünde zugesagt. Die 30. Auflage vom 5. bis 8. August solle eine "coronakonforme" sichere Großveranstaltung werden, so die Versicherung von Rostocks Senator und erstem stellvertretenden Oberbürgermeister Chris Müller-von Wrycz Rekowski (SPD) bei der Landespressekonferenz am Mittag in Schwerin.

Corona-Vorschriften für die Hanse Sail

  • Hauptveranstaltungsbereich umzäunt am Stadthafen
  • Gäste hier müssen geimpft, genesen oder getestet sein
  • maximal 15.000 Gäste erlaubt
  • Ausfahrten unter Hygienevorschriften möglich
  • weitere 15 separate Erlebnisbereiche in Rostock geplant

Videos
Die "Vitura" wurde vor 100 Jahren in Dänemark gebaut. In MV fährt sie in der Zeesbootklasse. Die Zeesenboote sind die traditionellen Arbeitsboote, heute noch zahlreich und liebevoll erhalten an der Boddenküste zu finden. © NDR
59 Min

Traditionssegler fahren auch bei Flaute

Gäste bleiben aus, Schiffe gehen kaputt - doch echte Bootsfans in Mecklenburg-Vorpommern kann nichts erschüttern. 59 Min

Maximal 15.000 Gäste auf Gelände am Stadthafen

Aktuell werde mit 15 separaten sogenannten Erlebnisbereichen in der Hansestadt geplant. Der Hauptveranstaltungsbereich soll auf einem umzäunten Gelände im Stadthafen eingerichtet werden. Wer diesen besuchen will, der muss entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Mehr als 15.000 Gäste dürfe es dort laut Landesverordnung nicht geben. Da auf den Gästeschiffen die Hygienevorschriften umgesetzt werden, können Interessierte auch bei der ersten Sail unter Corona-Bedingungen bei Ausfahrten auf den historischen Seglern mit dabei sein.

Die Eröffnung der Hanse Sail wird in diesem Jahr moderiert von Stefan Kuna aus der Stefan Kuna Show bei NDR 1 Radio MV.

Weitere Informationen
Am zweiten Tag der 29. Hanse Sail starten Traditions- und Museumsschiffe zu Ausfahrten auf der Ostsee. © dpa Foto: Jens Büttner

Rostock will zur Hanse Sail 2021 einladen

Die Müritz Sail in Waren im Mai hingegen wurde vorerst abgesagt. mehr

Die "Mir" aus Russland 2015 bei der traditionellen Geschwaderfahrt der Hanse Sail auf der Ostsee vor Rostock-Warnemünde. © dpa Foto: Bernd Wüstneck

Hanse Sail: Vorbereitungen zur Jubiläumsveranstaltung laufen

65 Traditionsschiffe sind bereits für das Großereignis gemeldet - laut Rostocker Tourismusgesellschaft ein gutes Signal. mehr

Die Brigg MERCEDES beim Einlaufen in Warnemünde. © © NDR

Corona: Rostock bläst Hanse Sail ab

Die Hanse Sail wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie sagte die Hansestadt Rostock das größte maritime Volksfest Mecklenburg-Vorpommerns ab. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 13.07.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Calogero Rizzuto (r.) vom FC Hansa Rostock im Duell mit Philip Heise vom Karlsruher SC © IMAGO / Fotostand

Hansa Rostock verliert bei Zweitliga-Comeback gegen Karlsruhe

Die Mecklenburger unterliegen den Badenern trotz guter Leistung vor 14.500 Zuschauern im Ostseestadion mit 1:3. mehr