VIDEO: Frühlingswetter auf Usedom: Biker bereiten Saison vor (3 Min)

19 Grad: Temperaturrekord in Mecklenburg-Vorpommern gefallen

Stand: 25.02.2021 13:43 Uhr

Mit 19 Grad sind am Mittwoch die wärmsten je im Februar in Mecklenburg-Vorpommern gemessenen Temperaturen erreicht worden. Die Spitzentemperatur wurde in vielen Regionen im Land gemessen.

So wurde der Rekordwert beispielsweise in Boizenburg erreicht, in Boltenhagen und in Neustrelitz, wie Stefan Kreibohm vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee sagte. Auch in Wismar oder Dömitz sei es 19 Grad warm geworden. "Mehr geht nicht um diese Jahreszeit." An einigen Stellen, wie etwa am Kap Arkona, sei der bisherige Rekord gleich um zwei bis drei Grad übertroffen worden. "Da hat alles gepasst, auch die Windrichtung."

Serie von warmen Tagen

Bemerkenswert ist nicht nur die reine Temperatur, sondern auch die Serie warmer Tage. Mehrere Februartage mit Temperaturen über 15 Grad infolge wurden zuletzt 1990 erreicht, wie Kreibohm verriet. Gerade weil so eine außergewöhnliche Wärme ein so seltenes Geschehen ist, sieht er in den hohen Temperaturen als Einzelereignis keinen Grund zur Besorgnis. "Sorgen sollte man sich eher machen, wenn der Februar alle fünf Jahre so warm ist."

Am Wochenende wird es kühler

Die Wärme hält sich nicht mehr lange. Von Freitag an wird es mit Temperaturen von sechs bis neun Grad deutlich kühler - eine extreme Kälte ist allerdings erst mal nicht zu erwarten. "Das enstpricht eher schon den Mittelwerten der Jahreszeit, ist aber noch leicht drüber", sagte Kreibohm. Dabei bleibe es freundlich und meist trocken.

Weitere Informationen
Die Mole in Warnemünde heute früh (06.12.2013) gegen 09:30 Uhr. © Corina Klinder Foto: Corina Klinder

Das Wetter in Mecklenburg-Vorpommern

Sturm an der Ostseeküste, Schnee in Vorpommern oder Sonne im ganzen Land? Hier finden Sie das aktuelle Wetter und die Vorhersage für Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Eine Gruppe von Schneeglöckchen stehen in einer Waldwiese. © Mehr als tausend Worte Foto: Ina Lebedjew aus Schwerin

Vorfrühling in MV: Viel Sonne und bis zu 16 Grad

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es frühlingshaftes Wetter mit viel Sonnenschein und Höchstwerten von bis zu 16 Grad. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 25.02.2021 | 07:50 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Zwei Polizisten gehen einen beleuchteten Weg entlang. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Gericht kippt Ausgangssperre in MV für eine Nacht

Laut Oberverwaltungsgericht ist sie unverhältnismäßig und unangemessen. Zweitwohnungsbesitzer hingegen müssen abreisen. mehr