Stand: 16.07.2018 08:59 Uhr

Malchow: Hirsch fliegt durch Frontscheibe in Linienbus

Zwischen Alt Schwerin und Malchow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist am Sonntag ein Hirsch mit einem Linienbus zusammengeprallt. Der Busfahrer hatte noch versucht zu bremsen, konnte die Kollision mit dem Tier aber nicht verhindern, teilte die Polizei mit. Der Hirsch flog durch die Frontscheibe und blieb im Eingangsbereich liegen. Durch die starke Bremsung wurde eine Frau in dem Bus leicht verletzt. Der Hirsch überlebte den Unfall nicht. | 16.07.2018 08:59

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:30
Nordmagazin

Das war die 81. Warnemünder Woche

15.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:05
Nordmagazin

Der Mann, der altem Holz neues Leben einhaucht

15.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:32
Nordmagazin

Das Wetter

15.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin