Thema: Massentierhaltung

Wegen Fipronil-Skandal: Werden Eier teurer?

12.10.2017 15:51 Uhr

Die Folgen des Fipronil-Skandals könnten 2018 zu höheren Eier-Preisen führen. Weil in den Niederlanden noch 180 Betriebe gesperrt sind, fehlen Eier auf dem deutschen Markt. mehr

Nach Fipronil-Skandal: Höfe noch gesperrt

09.10.2017 13:44 Uhr

Gut zwei Monate nach dem Fipronil-Skandal um belastete Eier sind die fünf betroffenen Höfe in Niedersachsen immer noch gesperrt. Wann sie wieder Eier produzieren dürfen, ist unklar. mehr

Geflügelhalter: Mehr Kosten für Tierschutz

04.07.2017 20:44 Uhr

Die niedersächsischen Geflügelzüchter haben auf einem Treffen in Visbek eine bessere Bezahlung gefordert. Ihre Kosten seien wegen des strengeren Tierschutzes gestiegen. mehr

Panorama 3

Schlachthof-Untersuchungen für mehr Tierschutz

09.05.2017 21:15 Uhr
Panorama 3

Untersuchungen von Schlachttieren sollen zentral erfasst und verglichen werden, fordert Matthias Link von der Bundestierärztekammer. So könne man sehen, wo es beim Tierschutz mangelt. mehr

Artgerechte Tierhaltung - die Rechnung geht auf

14.11.2016 18:15 Uhr

Massentierhaltung steht immer wieder in der Kritik. Was kann und muss die Landwirtschaft leisten, um sich selbst, den Verbrauchern und den Tieren gerecht zu werden? mehr

Fleischkontrolleure beklagen Machtlosigkeit

15.03.2016 12:30 Uhr

Fleischbeschauer beklagen, dass die Fleischkontrolle teilweise nicht mehr gewährleistet sei. Dadurch gelange auch Fleisch in die Verarbeitung, das aussortiert gehöre. mehr

Schweinefleisch zu Dumpingpreisen

21.09.2015 09:28 Uhr

52 Kilo Schweinefleisch verbraucht jeder Deutsche pro Jahr. Die Nachfrage ist riesig, die Produktion steigt und die Preise fallen. Für die Bauern ist es ein ruinöser Wettbewerb. mehr

Weniger als ein Cent Gewinn pro Ei

18.09.2015 10:02 Uhr

Die Eierproduktion hat sich in den letzten Jahren radikal verändert. Verbrauch und Ertrag steigen und die Landwirte verdienen immer weniger pro Ei, oft unter einem Cent. mehr

Antibiotika der neuen Generation im Einsatz

28.07.2015 10:00 Uhr

Laut einer NDR Info vorliegenden Statistik werden insgesamt zwar weniger Antibiotika an Tierärzte geliefert. Allerdings reicht bei neueren Medikamenten eine niedrigere Dosierung aus. mehr

Kommt Schweinemastanlage in Suckwitz?

15.06.2015 07:34 Uhr

Die Pläne für eine umstrittene Schweinemastanlage bei Lohmen sind nun öffentlich einsehbar. Ein Landwirt will rund 8.000 Schweine dort halten - noch steht die Genehmigung aus. mehr

Antibiotika-Zahlen nicht zu gebrauchen?

29.04.2015 15:34 Uhr

Viele Landwirte machen offenbar keine Angaben zu Antibiotika-Einsätzen in der Tiermast. Damit wird eine wichtige Maßnahme zur Bekämpfung multiresistenter Keime zur Farce. mehr

Freiland-Eier häufig eine Mogelpackung

30.03.2015 18:18 Uhr

Studien belegen, dass in Freilandställen mit mehr als 10.000 Hennen nur jedes 20. Huhn den Stall überhaupt verlässt. Das liegt meist an nicht artgerecht angelegten Außenflächen. mehr