Thema: Massentierhaltung

Mängel an drei von vier Tiertransporten

24.03.2017 18:46 Uhr

Rund 100 Tiertransporte hat die Polizei im Raum Oldenburg an zwei Tagen kontrolliert. Das Ergebnis fällt ernüchternd aus: Rund drei von vier Fahrzeugen wurden beanstandet. mehr

Wer ist schuld an der Geflügelpest-Ausbreitung?

23.03.2017 11:17 Uhr

Nach Erkenntnissen von Seuchenexperten ist der Mensch Schuld an der Geflügelpest-Ausbreitung. Der Landkreis Cloppenburg ist skeptisch. Kreislandwirt Berges kritisiert zudem Minister Meyer. mehr

Geflügelverband sieht Branche in Gefahr

21.03.2017 11:37 Uhr

Noch immer bricht die Geflügelpest besonders in den Ställen im Landkreis Cloppenburg aus. Der Niedersächsische Geflügelverband versucht nun die Zukunft der Putenbranche zu retten. mehr

H5N8: Neue Verdachtsfälle in Garrel und Bösel

10.03.2017 15:01 Uhr

In Garrel und Bösel im Landkreis Cloppenburg gibt es zwei weitere Verdachtsfälle auf Geflügelpest. Bisher hat das Friedrich-Loeffler-Institut das H5N8-Virus noch nicht nachgewiesen. mehr

Warum trifft Geflügelpest immer wieder Garrel?

09.03.2017 14:34 Uhr

Die Gemeinde Garrel im Landkreis Cloppenburg gilt als Puten-Hochburg - und registriert besonders viele Fälle von Geflügelpest. Experten haben zwei Theorien, warum das so ist. mehr

Geflügelpest: Habeck setzt auf den Frühling

08.03.2017 16:03 Uhr

Laut Landwirtschaftsminister Habeck entscheiden der Wintervogelzug und das Wetter über den Verlauf der Geflügelpest. Lob gab's für das eigene Krisenmanagement - und beißende Kritik für den Bund. mehr

Verworrene Lage bei Stallpflicht für Geflügel

22.02.2017 12:02 Uhr

Die anhaltende Stallpflicht zum Schutz vor der Vogelgrippe sorgt bei vielen Tierhaltern für Frust. Da in den Bundesländern unterschiedliche Regeln gelten, gibt es Diskussionen. mehr

Fleischkontrolleure beklagen Machtlosigkeit

15.03.2016 12:30 Uhr

Fleischbeschauer beklagen, dass die Fleischkontrolle teilweise nicht mehr gewährleistet sei. Dadurch gelange auch Fleisch in die Verarbeitung, das aussortiert gehöre. mehr

Landwirte belasten Wasser stärker als bekannt

25.01.2016 19:04 Uhr

Zu viel Stickstoff im Wasser und Ammoniak in der Luft - diese Belastungen alarmieren Wissenschaftler und Politiker. Sie sehen die intensive Tierhaltung als Verursacher. mehr

Schweinefleisch zu Dumpingpreisen

21.09.2015 09:28 Uhr

52 Kilo Schweinefleisch verbraucht jeder Deutsche pro Jahr. Die Nachfrage ist riesig, die Produktion steigt und die Preise fallen. Für die Bauern ist es ein ruinöser Wettbewerb. mehr

Weniger als ein Cent Gewinn pro Ei

18.09.2015 10:02 Uhr

Die Eierproduktion hat sich in den letzten Jahren radikal verändert. Verbrauch und Ertrag steigen und die Landwirte verdienen immer weniger pro Ei, oft unter einem Cent. mehr

Antibiotika der neuen Generation im Einsatz

28.07.2015 10:00 Uhr

Laut einer NDR Info vorliegenden Statistik werden insgesamt zwar weniger Antibiotika an Tierärzte geliefert. Allerdings reicht bei neueren Medikamenten eine niedrigere Dosierung aus. mehr