Thema: Kulturpolitik

Lesen für alle: 100 Jahre Bücherhallen-Stiftung

16.08.2019 11:40 Uhr

Quelle für Lesestoff, Treffpunkt, Arbeitsraum: Die Hamburger Bücherhallen erfüllen viele Funktionen - seit 100 Jahren. Die Stiftung feiert das Jubiläum mit einem Aktionstag. mehr

Niedersachsen fördert Projekte in Braunschweig

07.08.2019 08:25 Uhr

Niedersachsen fördert soziale und städtebauliche Projekte in Braunschweig mit fünf Millionen Euro. Die Investitionen verbessern die Lebensqualität vor allem im Westen der Stadt. mehr

Kümmritz als Intendant in Neustrelitz verabschiedet

22.07.2019 06:47 Uhr

In Neustrelitz ist Joachim Kümmritz als Intendant des Theaters verabschiedet worden. Ruhestand bedeutet das aber nicht. Kümmritz wird weiter den Rostocker Volkstheatersommer leiten. mehr

Audios & Videos

40:44
NDR 90,3

Kultursenator Brosda im Gespräch

31.07.2019 20:00 Uhr
NDR 90,3
02:30
Hamburg Journal

Ferien: Schulen werden auf Vordermann gebracht

28.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:05
Nordmagazin

Neues Landesdepot nimmt Form an

13.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Hamburg Journal

Planten un Blomen wieder mit Wasserlichtorgel

02.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Hamburg Journal und NDR 90,3 vor Ort in Osdorf

11.04.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:18
Hallo Niedersachsen

Kulturhauptstadt: So will Hildesheim sich bewerben

26.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen

Marienburg: Ernst August jr. bleibt Eigentümer

04.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:15
NDR Info

Kirsten Boie zur "Hamburger Erklärung"

06.12.2018 18:55 Uhr
NDR Info
03:13
Nordmagazin

Felix Klein zu Gast bei jüdischen Kulturtagen

25.10.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
15:05
NDR Info

Zeitzeichen: Grenzenlos gut!

13.07.2016 20:15 Uhr
NDR Info

Hamburg: Zukunft des Gängeviertels geklärt

25.06.2019 18:07 Uhr

Der Hamburger Senat und die Gängeviertel-Genossenschaft haben sich auf einen Vertrag über die Zukunft des historischen Viertels in der Innenstadt geeinigt. mehr

MV: Ministerin Martin will Kultur neu denken

24.06.2019 14:41 Uhr

Die neue Kultusministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Bettina Martin, hat in Schwerin erklärt, wie sie Lehrermangel bekämpfen, den Theaterpakt umsetzen und Kultur sichtbarer machen will. mehr

70 Jahre Grundgesetz: Was macht die Kunstfreiheit?

20.05.2019 17:15 Uhr

In Artikel 5 des Grundgesetzes ist neben der Presse- und Meinungsfreiheit die Freiheit der Kunst verankert. Wie sieht es heute damit aus? Eine Umfrage bei Kunst- und Kulturschaffenden. mehr

Schneider neuer Intendant am Anklamer Theater

02.05.2019 08:46 Uhr

Martin Schneider ist neuer Intendant der Vorpommerschen Landesbühne in Anklam. Der 35-Jährige löst Wolfgang Bordel ab, der das Haus 36 Jahre lang führte. mehr

Notre-Dame: ein Untergangszeichen für Europa?

18.04.2019 08:04 Uhr

Kaum ist der Brand von Notre-Dame gelöscht, tauchen erste Verschwörungstheorien auf. "Es ist abscheulich, was in den Sozialen Medien passiert", sagt der Politikwissenschaftler Claus Leggewie. mehr

Lüneburg: Grüne fordern Baustopp für neue Arena

05.04.2019 10:29 Uhr

Die Grünen haben im Kreistag Lüneburg einen Baustopp der neuen Arena gefordert. Grund sind stetig steigende Kosten. Sie schlagen vor, das Thema auf einem Sonder-Kreistag zu erörtern. mehr

Kultusministerium reagiert auf Theater-Kritik

05.04.2019 05:08 Uhr

Mecklenburg-Vorpommerns Kultusministerin Hesse hat auf die Kritik der Theaterintendanten an der zögerlichen Umsetzung des Theaterpakts reagiert. Sie bittet um etwas Geduld. mehr

Intendanten kritisieren Umsetzung des Theaterpakts

04.04.2019 06:45 Uhr

Mehr Geld für die Spielstätten und Mitarbeiter: Das sollte der Theaterpakt zwischen Politik und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern bringen. Nun kommt Kritik von den Intendanten. mehr

Frauen in Aufsichtsräten: Quote ja, Einfluss nein

06.03.2019 11:46 Uhr

Seit der Einführung einer gesetzlichen Quote hat sich die Zahl der Frauen in Aufsichtsräten deutlich erhöht. Doch häufig haben diese nur wenig Einfluss auf wichtige Entscheidungen. mehr