Thema: Kinderbetreuung

Quereinsteiger gesucht: Vom Logistiker zum Erzieher

02.03.2019 06:00 Uhr

Hamburg will jedes Jahr 500 Erzieher einstellen, um die Betreuung der Kinder zu verbessern. Aber es fehlt an Fachkräften. Einige Kitas setzen auf Quereinsteiger, doch das ist ein langer Weg. mehr

Kita in Halstenbek: Hier bestimmen die Kinder

18.02.2019 10:57 Uhr

Demokratie-Kitas in Schleswig-Holstein wollen Teilhabe schon früh ermöglichen. Die Kinder entscheiden dort nicht nur über den Speiseplan, sondern auch über das Personal. mehr

Tagesmütter fordern bessere Vergütung

07.01.2019 14:32 Uhr

Der Landesverband für Kindertagespflege hat sich mit einer Petition an den Landtag gewandt: Tagesmütter und -väter im Nordosten müssten besser und landesweit einheitlich bezahlt werden. mehr

Rockzipfel Kiel: Kita und Büro in einem

19.12.2018 08:00 Uhr

Die Initiative Rockzipfel in Kiel will vor allem selbstständigen Eltern mit Kindern helfen, Beruf und Familie besser zu vereinen. Die Idee: Spielen und Arbeiten an einem Ort. mehr

Erzieher: Finanzieller Anreiz wichtiger Baustein

18.12.2018 17:00 Uhr

Um den Erzieherberuf attraktiver zu machen, stellt der Bund von 2019 bis 2022 rund 300 Millionen Euro zur Verfügung. Ein Kommentar zum Konzept von Ministerin Giffey von Sabine Müller. mehr

"Gute-Kita-Gesetz": Land will massiv investieren

14.12.2018 16:55 Uhr

Nach Beschluss des "Gute-Kita-Gesetzes" im Bund will Niedersachsen über eine halbe Milliarde Euro zusätzlich in die Kinderbetreuung investieren. Die Kommunen sollen so entlastet werden. mehr

Kita-Geschwisterregelung: Linke äußert Bedenken

28.11.2018 05:11 Uhr

Die Linksfraktion im Landtag sieht gravierende Mängel bei der geplanten Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes in MV. mehr

Kita-Geschwisterregelung "könnte holprig werden"

27.11.2018 12:38 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern sollen Eltern zum Jahreswechsel nur noch für ein Kind in der Betreuung bezahlen. Allerdings fehlt den Kommunen die Rechtsgrundlage, um nötige Daten abzufragen. mehr

Alle Kinder sollten die gleichen Chancen haben

20.11.2018 16:54 Uhr

Union und SPD haben sich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Doch passiert ist bislang nichts. Claudia Venohr kommentiert. mehr

Kita bald kostenlos - doch einige Fragen sind offen

09.07.2018 13:25 Uhr

In Niedersachsen wird der Kindergartenbesuch ab dem 1. August kostenlos. Verwaltungen und freie Träger bemühen sich um einen reibungslosen Übergang. Doch vieles scheint noch ungeklärt. mehr

Drama: Jugendamt-Willkür um einen Jungen

17.04.2018 06:00 Uhr

Eine Mutter kämpft um das Sorgerecht für ihren 13-jährigen Sohn. Das Jugendamt meint, er sei im Heim besser aufgehoben. Doch in dem Verfahren reiht sich Fehler an Fehler. mehr

Sprachförderung für Kinder in Gefahr?

08.02.2018 19:50 Uhr

Grundschullehrer helfen Kindergartenkindern bei Sprachproblemen. Damit soll im Sommer Schluss sein: Die Lehrer fehlen an den Schulen. Kommunen fürchten nun um die Sprachförderung. mehr