Wissenschaft

Ob Klima-Modellierung oder Mikroplastik, die neuesten Ergebnisse der Bildungsforschung oder Virenevolution: Wissenschaftsthemen tauchen regelmäßig bei NDR Info auf. Wir beleuchten sie eingehend, hintergründig und aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Mehrmals pro Woche gibt es hier Beiträge zu neuen Studien und Forschungsdiskussionen, aus Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften.

Ein Schilfgürtel im Weltnaturerbe Wattenmeer im Dollart. © NDR Foto: Gerrit Denekas
8 Min

Artenschutz und Artenvielfalt in Deutschland

07.12.2022 07:47 Uhr

Bei der 15. Weltnaturkonferenz der Vereinten Nationen sollen Beschlüsse gefasst werden, um das globale Artensterben zu stoppen. 8 Min

Mikroplastik-Teilchen kleben an einem Klebestreifen an einem Finger. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck
4 Min

Suche im Ozean: Wo bleibt das Mikroplastik?

06.12.2022 05:49 Uhr

Geschätzt 150 Millionen Tonnen Plastik verschmutzen die Meere. Doch nur ein kleiner Teil davon treibt sichtbar an der Meeresoberfläche. 4 Min

Verkehrsschilder im Hamburger Rathausviertel zeigen an, dass Autos dort nicht mehr fahren dürfen. © NDR Foto: Karsten Sekund
3 Min

Stadtplanung: Freiflächen oder Platz für große Autos?

02.12.2022 10:54 Uhr

Um dem Klimawandel entgegen zu wirken, sollen unsere Städte grüner werden. Gleichzeitig wird immer mehr Raum für Autos benötigt. 3 Min

Zahlreiche Fahrzeuge fahren auf einer Autobahn. © NDR Foto: Julius Matuschik
5 Min

Rebound-Effekt bei CO²-Einsparungen

01.12.2022 10:55 Uhr

Technische Neuerungen bei einem Produkt können zur Einsparung von Energie führen, die am Ende aber doch verpufft. 5 Min

Ein Landkärtchen der Sommergeneration hat es sich im Oregano von Dana Hennings aus Rostock gemütlich gemacht. © NDR Foto: Dana Hennings aus Rostock
4 Min

Das Landkärtchen ist Insekt des Jahres 2023

30.11.2022 17:55 Uhr

Das Tier hat Ansprüche an seinen Lebensraum, die auf mehrere Probleme hinweisen, denen wir Menschen uns gegenübersehen. 4 Min

Ein Mann putzt sich die Nase © colourbox Foto: Aleksandr
5 Min

Vogelgrippe: Geschlechtsunterschiede im Befall bei Menschen

29.11.2022 07:53 Uhr

Ein Forschungsteam kommt zu dem Schluss, dass eine Vogelgrippe-Erkrankung für Männer weitaus gefährlicher sein kann als für Frauen. 5 Min

Ein kleiner Stadtbaum steht mitten in einer Wohnsiedlung.
8 Min

Stadtbäume leiden im Klimawandel

24.11.2022 22:51 Uhr

Dürre trifft besonders Straßenbäume. Ein Forschungsprojekt untersucht, wie ihr Wachstum verbessert werden kann. 8 Min

Eine Teilnehmerin einer Demonstration gegen Corona-Politik hält ein Schild. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze
4 Min

Spaltet der Impfstatus die Gesellschaft?

23.11.2022 12:51 Uhr

Die Pandemie hat gesellschaftliche Verwerfungen mit sich gebracht. Auch Studien beleuchten das Thema. 4 Min

Grafik einer Krebszelle © Fotolia.com Foto: fotoliaxrender
5 Min

Krebszellen können Netzwerke bilden

22.11.2022 17:52 Uhr

Wie schaffen Tumore es, Therapien unterlaufen? Krebsforscher aus Heidelberg sind Tumornetzwerken auf der Spur. 5 Min

Ein Kabeljau unter Wasser. © Colourbox Foto: -
4 Min

Ökosystembasisertes Fischereimanagement

21.11.2022 11:50 Uhr

Die Dorschbestände in der Ostsee könnten sich erholen, sagen Kieler Forschende. Schlüssel nach wie vor: die Fangquoten. 4 Min