Stefan Schölermann, NDR Info

Stefan Schölermann berichtet über Themen, um die manche lieber einen Bogen machen, zum Beispiel rechtsextreme Einstellungen, Neonazistrukturen, Rocker und Kriminalität. Deshalb steht er als Mitglied des NDR Info Reporterpools ständig in journalistischem Kontakt mit den Sicherheitsbehörden. Er kennt sich aus mit Polizei und Verfassungsschutz, Fragen der Inneren Sicherheit, des Terrorismus und des Demonstrationsrechts.

Hilfreich sind ihm dabei sein abgeschlossenes Jurastudium und seine Banklehre. Bevor er 1987 für ein Volontariat zum NDR wechselte, war Stefan Schölermann Reporter bei einer Regionalzeitung in Schleswig-Holstein. Seit 1990 ist er Redakteur, Moderator und Reporter bei NDR Info.

Beiträge von Stefan Schölermann

Zwei rechtsextreme Demos im September geplant

29.08.2019 14:13 Uhr

Im September sollen gleich zwei rechtsextreme Demonstrationen in Hamburg stattfinden. Eine davon wird von den Organisatoren der früheren "Merkel-muss-weg"-Kundgebungen veranstaltet. mehr

Rechtsextreme melden Maidemo in Hamburg an

08.08.2019 21:00 Uhr

Der 1. Mai ist in Hamburg häufig von linken Krawallen begleitet. 2020 wollen Rechtsextreme dort marschieren. Die Demo-Anmelder sind alte Bekannte für den Verfassungsschutz. mehr

"Bandidos"-Verbot auf dünnem Eis?

10.07.2017 18:48 Uhr

Das LKA hat den Präsidenten der "Bandidos" Neumünster nach NDR Informationen als Informanten geführt - während des laufenden Verbotsverfahrens. Nun droht ein parlamentarisches Nachspiel. mehr

Polizeiskandal Eutin: Es hagelt Strafanzeigen

25.07.2016 16:59 Uhr

Im Skandal um die Eutiner Polizeischule hat der Vater eines angeblichen Opfers Anzeige gegen den Piratenpolitiker Breyer erhoben. Dieser habe falsche Verdächtigungen ausgesprochen. mehr

Das dichte Spitzel-Netz der Stasi in Garbsen

19.09.2014 12:43 Uhr

Selbst im beschaulichen Garbsen bei Hannover unterhielt die Stasi ein engmaschiges Spitzel-Netz. Hartmut Büttner hat es aufgedeckt - und ist auf teils skurrile Biografien gestoßen. mehr