Stand: 10.10.2019 16:56 Uhr

Raus aus der Komfortzone!

Präsentiert von NDR Info

Bild vergrößern
Der Jazzgitarrist Kalle Kalima aus Finnland eröffnet mit "Fette Hupe" das Festival.

Die Jazzwoche Hannover will neugierig auf das Unbekannte machen. Unter dem Motto Playing Across Borders haben die Programmmacher ein Experimentierfeld geschaffen. Sie wollen die Grenzen von Jazz im Hier&Jetzt ausloten, fragen, wie politisch Musik sein kann und welche Aufgabe Musiker und Kulturmacher darin haben. Musik findet ihren Weg in alle Ecken dieser Welt. Musik lebt von Schaffensdrang, von Offenheit, von Begegnung und Dialog - mit dem Publikum, den Mitmenschen, der Gesellschaft.

Das Programm der Jazzwoche Hannover 2019

Festival-Auftakt & Jubliläums-Gala
Fette Hupe feat. Shannon Barnett, Frederik Köster, Kalle Kalima
Fr. 18. Okt., 20.00 Uhr, Pavillon

ZWÆM - Community Open-Night
C.A.R.
Sa., 19. Okt., 20.00 Uhr, Gerhardtstrasse 3 / Nordstadt

Tonhallenorchester Hannover feat. Annette Krebs & Steffi Weismann
So 20. Okt., 18.00 Uhr, Kino im Sprengel

Kathrin Pechlof Trio
Mo 21. Okt, 20.00 Uhr Keller III

Die Ernte
Di 22. Okt., 20.00 Uhr, Gerhardtstrasse 3 / Nordstadt

Gilad Hekselman - gHEx Trio
Mi 23. Okt, 20.30 Uhr, Jazzclub

"Unesco City of Music" Konzert
Do 24. Okt., 19.30 Uhr, Faust Warenannahme

Stefan Schultze Solo
Fr. 25. Okt, 20.00 Uhr, Bechstein Centrum Hannover

Expressway Sketches
Sa 26. Okt, 20.00 Uhr, Béi Chéz Heinz

Linden Jazzsessions & Neues vom Neuen Haus
21.-24. Okt., 22.00 Uhr, Kulturpalast

Mit dem diesjährigen Programm öffnet sich die Jazzwoche Hannover für neue Felder: Konzerte im Bereich Elektronische Musik im Grenzbereich zu Jazz sind ein Schwerpunkt. Europäische Jazzmusiker zusammenzubringen und Begegnung gegen den Trend der politischen Nationalisierung zu setzen ein weiterer. Mit dem Niedersächsischen Jazzmeeting, dem Aktionstag "Playing Across Borders" und dem 'Blues and Politics'-Abend werden sie sich im politischen Mitmischen üben und Kulturpolitik aktiv mitgestalten.

Weitere Informationen

Live - Konzertmitschnitte

NDR Info hat aufgezeichnet - die Konzertmitschnitte zum Nachhören. mehr

Raus aus der Komfortzone!

Die Jazzwoche Hannover schaut über den Tellerand: unter anderem mit dem Schwerpunkt "Elektronische Musik" und dem kulturpolitischen Abend "Blues and Politics".

Datum:
Ende:
Ort:
Faust Warenannahme, Bechstein Centrum, Kulturpalast, Jazzclub Hannover, Kino im Sprengel, Keller III

Hannover
Kartenverkauf:
Weitere Informationen unter: www.jmi-hannover.de
Hinweis:
Karten gibt es bei den jeweiligen Veranstaltungsorten.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Jazz | 18.10.2019 | 20:00 Uhr