Zwischen Hamburg und Haiti

Vorsicht Glas! Nancy und der Jugendstil

Sonntag, 22. November 2020, 07:35 bis 08:00 Uhr, NDR Info

Das Jugendstil-Haus des Möbelfabrikanten und Designers Louis Majorelle in Nancy, Frankreich © NDR Foto: Manfred E. Schuchmann

Vorsicht Glas! Nancy und der Jugendstil

Sendung: Zwischen Hamburg und Haiti | 22.11.2020 | 07:30 Uhr | von Manfred Schuchmann

Nancy, Heimat der weltberühmten "Cristalleries Daum", ist eine französische Stadt voller Kultur. Eine barocke Stadtanlage und jede Menge Jugendstil machen ihren Reiz aus.

Eine Sendung von Manfred Schuchmann

Eine der prominentesten Adressen in Sachen Kristall und Glas ist bis heute die "Christalleries Daum". Seit 1878 ist sie in Nancy zuhause. Gut 105.000 Einwohner hat die Stadt im Nordosten Frankreichs. Sie ist gesegnet mit einer barocken Stadtanlage und reichen Jugendstilzeugnissen. Ihre Geschichte geht bis auf vorchristliche Jahrhunderte zurück.

In Nancy und Umgebung - zahlreiche Glasfabriken

Nicht nur in Nancy selbst, auch an den waldreichen Westhängen der Vogesen gab es früher zahlreiche Glasfabriken, von denen aber die meisten in den vergangenen Jahrzehnten schließen mussten. Heute ist Nancy auch durch studentisches Leben geprägt - und Quiche Lorraine und ein Eau de vie gehören bei einem Besuch natürlich dazu.

Die Reise fand in diesem Sommer unter Corona-Bedingungen statt.