Zwischen Hamburg und Haiti

Hoffnungsschimmer im Pulverfass

Sonntag, 20. Oktober 2019, 07:30 bis 08:00 Uhr, NDR Info

Die moderne Nationalbibliothek von Pristina in einer Beton- und Metallbauweise. © NDR Foto: Christoph Kersting

Hoffnungschimmer im Pulverfass - Eine Reise in den Kosovo

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti -

Urlaub im Kosovo? Warum nicht! Es gibt Wanderwege, berühmte Klöster und sogar ein Hotel, in dem unter Leitung eines Schweizers die Aussöhnung der Völker geübt wird.

3,3 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Eine Reise von Christoph Kersting

Bild vergrößern
Eine Steinbrücke führt über den Fluss Bistrica.

Urlaub auf dem Balkan, das ist für viele immer noch gleichbedeutend mit der Küste Kroatiens an der Adria oder den bulgarischen Stränden am Schwarzen Meer. Albanien geht gerade noch als Geheimtipp durch. Aber Urlaub im Kosovo? Klingt für die meisten doch eher abenteuerlich. Zu negativ ist das Image der kleinen Balkan-Republik: Drogenhandel, Korruption, organisiertes Verbrechen. Hinzu kommt der Kosovo-Krieg: Die Erinnerungen an die Gräueltaten Ende der 90er-Jahre sind noch zu präsent. Doch die Lage im Land ist heute ruhig, die internationalen KFOR-Schutztruppen ziehen sich nach und nach zurück aus dem kleinen Land, das vor elf Jahren seine Unabhängigkeit von Serbien erklärte.

Hoffnungsschimmer im Pulverfass Kosovo

Prizren - kulturelles Zentrum im Süden des Kosovo

Reisen im Kosovo - das ist inzwischen jedenfalls eine sichere Angelegenheit. Sie führt nach Prizren, das kulturelle Zentrum im Süden des Landes, ins serbische Kloster Decani, als Weltkulturerbe ausgezeichnet, und in das Hotel des ehemaligen Schweizer Diplomaten Andreas Wormser am Stadtrand der Hauptstadt Pristina - nicht nur das erste und einzige "Boutique-Hotel" im Kosovo, sondern auch ein Ort, an dem Serben, Albaner und Roma problemlos zusammenarbeiten. Denn das ist auch heute noch keine Selbstverständlichkeit im ehemaligen ethnischen Pulverfass Kosovo, sagt unser Autor Christoph Kersting.

Weitere Informationen
NDR Fernsehen

Kosovo – Alte Wunden, neue Perspektiven

05.10.2019 12:45 Uhr
NDR Fernsehen

Zwei Jahrzehnte nach dem Krieg ist der Alltag für die meisten Kosovaren immer noch schwierig, egal ob Albaner oder Serben. Doch es gibt auch Erfolgsgeschichten. mehr

Als die NATO kam

19.03.2019 20:30 Uhr

Es ist 20 Jahre her, dass die NATO militärisch in den Konflikt von Serben mit Kosovo-Albanern eingriff. Wie sieht es heute in den Ländern aus? Zeitzeugen erinnern sich. mehr

Kosovo: Studieren für die Katz

19.08.2019 20:30 Uhr

Die Kosovaren sind im Durchschnitt 26 Jahre jung und jeder elfte studiert. Jobs gibt es allerdings hauptsächlich für Ausbildungsberufe. Viele schulen um, z.B. in die Pflege. mehr