Zwischen Hamburg und Haiti

Dem Tiger auf der Spur - Satishs kleines Dschungelbuch

Sonntag, 18. Oktober 2020, 07:30 bis 08:00 Uhr, NDR Info

Eine Wand im Periyar Wildlife Sanctuary in Indien mit einem gemaltem Tiger © NDR Foto: Jörg Wunram

Dem Tiger auf der Spur - Satishs kleines Dschungelbuch

Sendung: Zwischen Hamburg und Haiti | 18.10.2020 | 07:30 Uhr | von Jörg Wunram

Diese Reportage erhielt den "Columbus-Preis" für Reisejournalismus für einen "herausragenden Soundteppich, der magisch in die Geschichte zieht". Eine Teamproduktion.

Die Wiederholung einer preisgekrönten Sendung von Jörg Wunram aus dem Jahr 2019

Regie: Anja Brandt

Der "Columbus Preis" wird für hervorragende journalistische Beiträge zum Thema Reise und Tourismus verliehen. Im Jahr 2019 wählte die Jury eine Reportage aus der Sendereihe "Zwischen Hamburg und Haiti" aus: "Dem Tiger auf der Spur". Jörg Wunram war im "Periyar Wildlife Sanctuary" im indischen Kerala unterwegs - in der Hoffnung, einem Tiger zu begegnen.

Am Ende kehrte der Autor zurück - ohne Bilder vom Tiger - aber mit vielen Audio-Aufnahmen von Geräuschen, Interviews und Eindrücken, aus der er mit dem Team von "Zwischen Hamburg und Haiti" die ausgezeichnete Reportage machte: "Dem Tiger auf der Spur" erhielt den "Columbus Preis" für den herausragenden "Sound-Teppich".

Zur Begründung hieß es: Dieses indische Mosaik wird zum Kunstwerk durch die aufwendige Mischung, einen durchlaufenden Sound-Teppich aus Geräuschen, Original-Tönen und Musik der indischen Dynastie der Shankars. Das ist mehr als nette Illustration. Der Sound macht aus dem alltäglichem Indien eine faszinierend exotische Welt. Im Vordergrund, im Hintergrund, immer an der richtigen Stelle. Er zieht magisch in die Geschichte, setzt perfekt Akzente, begleitet die Suche nach dem einen von 50 Tigern, die im Naturpark leben sollen.

Musik in der Sendung

Ananda Shankar: Anjali
Ravi Shankar: Oceanic, Part 1
Anoushka Shankar: Oceanic, Part 2
Ravi Shankar: Svara mantra
Lekha Rathnakumar: Fisherman A
Ananda Shankar: Radha