Zwischen Hamburg und Haiti

Das Haus vom Nikolaus - und andere Weihnachtsgeschichten

Sonntag, 06. Dezember 2020, 07:35 bis 08:00 Uhr, NDR Info

Das Archiv von "Zwischen Hamburg und Haiti" ist reich gefüllt mit Nikolaus- und Weihnachtsgeschichten. Diese Sendung bietet Ausschnitte daraus.

Eine Sendung von Juliane Eisenführ

Die Niederlande: Zwarter Piet und Sinter Klaas

Der Sinter Klaas (niederländischer Nikolaus) in Utrecht mti seinem Helfer Zwarten Piet in Utrecht, Niederlande © picture alliance/dpa/ Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich
Der Sinter Klaas sammelt mit seinem Helfer Zwarte Piet in den Niederlanden (hier: Utrecht) die Wunschzettel der Kinder. Die Figur des Zwarten Piet ist seit Jahren umstritten.

Die Reise führt in die Niederlande - wo Sybille Hoffmann 2007 eine verzauberte Zeit zwischen dem Zwarten Piet und Sinter Klaas erlebte. Marion Wilk besuchte 2001 das türkische Myra. Dort wirkte der Heilige Nikolaus im 4. Jahrhundert als Bischof und sie erfuhr, wie es zu dem Brauch der weihnachtlich gefüllten Strümpfe kam.

Ursprung der Weihnachtskrippe in Umbrien

An den Ursprung der Weihnachtskrippe reiste Cornelia Schiller im Jahr 1999. In Umbrien fühlte sie sich am Ziel aller weihnachtlichen Sehnsüchte und hörte traditionelle Kinderchöre. Lucia Baumgärtner besuchte in der Vorweihnachtzeit 2002 nicht "irgendeinen" Kinderchor. Sie erlebte, wie sich die "Wiener Sängerknaben" in ihrem barocken Internat in Österreich auf das Fest vorbereiteten.

Weitere Informationen
Zwei Männer im klassischen Nikolaus-Gewand mit Mitra und Bischofsstab. © dpa Foto: Felix Kästle

Warum bringt der Nikolaus Geschenke?

Wer artig war, hat am 6. Dezember eine süße Überraschung im Stiefel. Woher kommt der Nikolaus-Brauch und wer war der Heilige? mehr