Zeitzeichen

Der Komponist in Brechts Schatten

03.04.2020 20:15 Uhr

Am 3. April 1950 stirbt der Komponist Kurt Weill. Sein Name ist untrennbar mit dem Bertolt Brechts verbunden, denn er schuf die Musik zu Werken wie der "Dreigroschenoper". mehr

Gefangene für den Ruhrbergbau

02.04.2020 20:15 Uhr

Am 2. April 1945 wird das Kriegsgefangenenlager Stalag 326 befreit. In dem Lager wurden Gefangene für den Ruhrbergbau gemustert. Es herrschten katastrophale Bedingungen. mehr

Der Mann hinter dem Kapitalismus

01.04.2020 20:15 Uhr

Am 1. April 1770 erfindet Adam Smith den Kapitalismus. Dass ausgerechnet ein Satiriker zum Vordenker unseres Wirtschaftssystems wurde, scheint ein Witz der Geschichte. mehr

Umstrittene Quote

31.03.2020 20:15 Uhr

Am 31. März 2015 endet die Milchquoten-Regelung. Die Quote half, eine Überproduktion zu verhindern. Der Milchpreis konnte durch sie aber nicht stabilisiert werden. mehr

Weltstar mit schwieriger Kindheit

30.03.2020 20:15 Uhr

Am 30. März 1945 wird Eric Clapton geboren. Der britische Musiker durchlebte eine schwere Kindheit, die auch sein musikalisches Schaffen noch viele Jahre geprägt hat. mehr

Musikalische Sternstunde

29.03.2020 19:05 Uhr

Am 29. März 1795 tritt Ludwig van Beethoven erstmals am Wiener Burgtheater auf. Die Wiener waren begeistert und Beethoven und seine weitere Karriere vorgezeichnet. mehr

Wikinger-Feldzug an der Seine

28.03.2020 19:05 Uhr

Am 28. März 845 brandschatzen die Wikinger Paris. Die Nordmänner plünderten die Seine-Metropole und zogen erst wieder ab, nachdem König Karl ein Schutzgeld bezahlt hatte. mehr

Maler der Zeitenwende

27.03.2020 20:15 Uhr

Am 27. März 1770 stirbt der Maler Giovanni Battista Tiepolo. In seinen Werken spiegelte sich der Epochenwechsel von Barock und Rokoko hin zum strengeren Klassizismus. mehr