Zeitzeichen

Die Zeitzeichen auf NDR Info erinnern von montags bis freitags um 20.15 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag um 19.05 Uhr an Menschen und Ereignisse der Vergangenheit und machen Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen.

Die Sendung als Podcast
Kalenderblatt 24 (Montage) © picture alliance Foto: Holger Hollemann

Zeitzeichen

Die Sendung Zeitzeichen erinnert an Menschen und Ereignisse der Weltgeschichte: an Konrad Adenauer, Marilyn Monroe, Königin Elisabeth II., Louis Armstrong und andere. mehr

 

Die einzelnen Folgen der NDR Info Sendereihe:

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Die Märchenerzählerin

08.11.2020 19:05 Uhr

Am 8. November 1755 wird Dorothea Viehmann geboren. Mit ihren Geschichten, die sie im Brauhaus des Vaters hörte, wurde sie zu einer wichtigen Quelle für die Brüder Grimm. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Mord mit weitreichenden Folgen

07.11.2020 19:05 Uhr

Am 7. November 1225 wird der Kölner Erzbischof Engelbert I. ermordet. Er hatte die Einflusssphäre des Erzbistums stark ausgeweitet. Mit seiner Ermordung verlor Köln an Dominanz. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Ein Meilenstein der Wissenschaft

06.11.2020 20:15 Uhr

Am 6. November 1780 beginnt Luigi Galvini mit seinen Froschschenkel-Versuchen. Dabei entdeckte er, wie man einen Muskel dazu bringen kann, dass er sich zusammenzieht. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Lockerheit als Anfang des Musizierens

05.11.2020 20:15 Uhr

Am 5. November 1895 wird Walter Gieseking geboren. Der Pianist war für die Leichtigkeit seines Spiels berühmt. Trotz seines Feinsinns ließ er sich aber mit den Nazis ein. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Der Aussöhner ist tot

04.11.2020 20:15 Uhr

Am 4. November 1995 wird Yitzhak Rabin erschossen. Mit dem israelischen Ministerpräsidenten starb auch weitgehend die Hoffnung auf eine friedliche Lösung im Nahostkonflikt. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Widerstand gegen deutsche Kolonialisten

03.11.2020 20:15 Uhr

Am 3. November 1905 stirbt der Anführer des Nama-Volkes Hendrik Witbooi. Nachdem er anfänglich mit den deutschen Kolonialisten kooperiert hatte, wurde er zum Widerständler. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Keine Totenruhe für den Dichterfürst

02.11.2020 20:15 Uhr

Am 2. November 1970 wird der Leichnam von Johann Wolfgang von Goethe exhumiert. Weil der Sarkophag nicht richtig verschlossen worden war, moderte die mumifizierte Leiche. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Prediger gegen Hass und Krieg

01.11.2020 19:05 Uhr

Am 1. November 1945 stirbt Rupert Mayer. Der Jesuitenpater und Widerstandskämpfer war fünf Jahre lang im Kloster Ettal interniert. So versuchten die Nazis ihn auszuschalten. mehr