Zeitzeichen

17. November 1944

Sonntag, 17. November 2019, 19:05 bis 19:20 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Wie wollen wir wohnen?

Sendung: ZeitZeichen | 17.11.2019 | 19:05 Uhr | von Biesler, Jörg

Am 17. November 1944 wird Rem Koolhaas geboren. Der niederländische Architekt, Philosoph und Designer beschäftigt sich in seinen Entwürfen mit der Zukunft des Wohnens.

Der Geburtstag des Architekten Rem Koolhaas
Ein Beitrag von Jörg Biesler (WDR)

Er ist nicht nur ein Architekt, er ist auch ein Wissenschaftler, ein Philosoph und Erfinder. Rem Koolhaas hat nicht nur ein Architekturbüro, das Office für Metropolitan Architecture (OMA), sondern auch den Design-Think-Tank AMO, ein Team, das auf unterschiedlichsten Gebieten von Architektur und Stadtentwicklung forscht.

Den Entwürfen von Rem Koolhaas sieht man das an. Sie sind immer auch ein Blick in die Zukunft des Wohnens, Einkaufens oder Arbeitens, schaffen neue Kommunikationsmöglichkeiten in Büros, die sich wie Landschaften ohne Stockwerke durch Gebäude ziehen, inszenieren Einkaufen wie einen Selbstfindungsprozess und arrangierten es mit dem Wohnen in einem Hochhaus wie ein einer vertikalen Stadt. Rem Koolhaas ist zugleich Harvard-Professor und Prada-Designer, Architekt gigantischer Bürogebäude und Bewohner einer 40 Quadratmeter-Wohnung. Und er ist unermüdlicher Kommunikator seiner selbst, so berühmt wie seine Häuser sind auch seine Bücher.