Zeitzeichen

4. Oktober 1720

Sonntag, 04. Oktober 2020, 19:05 bis 19:20 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Verstörende Schreckenskammern

Sendung: ZeitZeichen | 04.10.2020 | 10:00 Uhr | von Gottschalk, Maren

Am 4. Oktober 1720 wird Giovanni Battista Piranesi geboren. Der italienische Künstler, Archäologe und Architekt ist berühmt für seine Kupferstich-Serie erfundener Kerker.

Der Geburtstag des italienischen Kupferstechers und Architekten Giovanni Battista Piranesi
Ein Beitrag von Maren Gottschalk (WDR)

Als "Ausdruck von Halluzinationen während eines Fieberanfalls" bezeichnete der englische Schriftsteller Thomas de Quincey 1821 die verstörende Kupferstich-Serie der "Carceri d'Invenzione", der erfundenen Kerker, die der italienische Künstler Giovanni Battista Piranesi schuf. Düstere gigantische Hallen mit Treppen, die im Nichts enden, Geländer, die in den Abgrund weisen und Folterwerkzeugen, deren Anblick Schmerzen bereiten.

Dichter, Bühnenbildner und Filmemacher ließen sich von den "Carceri" inspirieren. Doch Piranesi hinterließ der Welt weit mehr als jene berühmten Schreckenskammern: unzählige Ansichten Roms, Darstellungen von Ruinen, Entwürfe für Kirchenfassaden oder Innendekors und wissenschaftliche Abhandlungen über die Kunst der Antike. Piranesi wollte und ließ sich nicht beschränken, war nicht nur genialer Kupferstecher, sondern auch Architekt und Archäologe.