Zeitzeichen

27. September 1719

Freitag, 27. September 2019, 20:15 bis 20:30 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Stadt der Deutschen

Sendung: ZeitZeichen | 27.09.2019 | 20:15 Uhr | von Gottschalk, Maren

Am 27. September 1719 stirbt Franz Daniel Pastorius. Zusammen mit einer Gruppe Auswanderer gründete er Germantown, die erste deutsche Siedlung auf amerikanischem Boden.

Der Todestag von Franz Daniel Pastorius, Gründer von Germantown in Pennsylvania
Ein Beitrag von Maren Gottschalk (WDR)

Voller Hoffnung landet 1683 eine Gruppe deutscher Auswanderer an der Ostküste Amerikas. 13 Familien aus Krefeld, Angehörige der reformierten Glaubensgemeinschaft der Mennoniten, sind auf der Suche nach Freiheit, Glück und Frieden.

Entschlossen haben sie das vom Dreißigjährigen Krieg verwüstete Europa verlassen, wo sie wegen ihres Glaubens verfolgt wurden. Jetzt wollen sie ein neues Leben beginnen und dafür eine eigene Gemeinde aufbauen, die ohne Waffen und Kriege auskommen soll. Kaum sind sie gelandet, eilt ihnen auch schon der Mann entgegen, dessen verheißungsvollen Versprechungen sie gefolgt sind: Franz Daniel Pastorius, Jurist und Dichter gründet mit den Neuankömmlingen die erste deutsche Siedlung auf amerikanischen Boden, Germantown, heute ein Vorort von Philadelphia.