Zeitzeichen

15. September 1794

Sonntag, 15. September 2019, 19:05 bis 19:20 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Pharmazeut mit Geschäftssinn

Sendung: ZeitZeichen | 15.09.2019 | 19:05 Uhr | von Beuthner, Jörg

Am 15. September 1794 wird Heinrich Emanuel Merck geboren. Aus der Familienapotheke in Darmstadt machte er das erste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt.

Der Geburtstag des Apothekers Heinrich Emanuel Merck
Ein Beitrag von Jörg Beuthner (WDR)

Heinrich Emanuel Merck war Naturwissenschaftler, und er besaß kaufmännisches Talent - eine vielversprechende Kombination. Denn erst gab er der chemisch pharmazeutischen Forschung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts einen entscheidenden Schub, um dann mit seinen Arzneien neue Märkte zu erschließen.

Merck studierte in Berlin und Wien Pharmazie und übernahm 1816 die Familienapotheke in Darmstadt. Der Pharmazeut widmete sich hier vor allem den Alkaloiden wie Morphium oder Strychnin, natürliche Substanzen, die auf den menschlichen Organismus wirken. Bald schon deckten seine Präparate die gesamte Bandbreite der damals bekannten Therapien ab. Merck produzierte und verkaufte Schlaf-, Magen-, Darm-, Schmerz- und Fiebermittel. Der Grundstein dafür, dass aus einer Apotheke das weltweit älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen wurde.