Zeitzeichen

12. September 1819

Donnerstag, 12. September 2019, 20:15 bis 20:30 Uhr, NDR Info

Der Todestag des Generalfeldmarschalls Gebhardt Leberecht von Blücher
Ein Beitrag von Frank Zirpins (WDR)

Als eine Art Anti-Napoleon hat Preußen seinen Generalfeldmarschall Gebhardt Leberecht von Blücher gefeiert, ihm eine Sonderstellung gegeben. Zwei Mal hat der Offizier den französischen Kaiser bezwungen, in den großen Schlachten der Befreiungskriege, Leipzig und Waterloo.

Der englische Feldmarschall Wellington hat ihn mit dem Ausspruch: "Give me night or give me Blücher" unsterblich gemacht. Zeitlebens blieb der Soldat ein Draufgänger, ein Hasardeur, trug seinen Spitznamen "Marschall Vorwärts" zu Recht. Aber schon zur Zeit seiner großen Siege war Blücher auch ein Überbleibsel des alten Preußens und eine Identifikationsfigur für die ewig Gestrigen.