Zeitzeichen

26. Oktober 1945

Montag, 26. Oktober 2020, 20:15 bis 20:30 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Kinder aus den Trümmern

Sendung: ZeitZeichen | 26.10.2020 | 10:00 Uhr | von Bock, Veronika/Biermann, Ulrich

Am 26. Oktober 1945 beginnt die "Aktion Storch". Tausende Kinder wurden aus dem britischen Sektor in Berlin in die britische Zone Deutschlands in Sicherheit gebracht.

Der Beginn der "Aktion Storch"
Ein Beitrag von Veronika Bock und Ulrich Biermann (WDR)

"50.000 kommen aufs Land" lautete die Überschrift in einer Berliner Zeitung im Oktober 1945. Die britischen Behörden hatten beschlossen, eine große Zahl von Kindern aus dem britischen Sektor Berlins in die britische Zone von Deutschland und damit in Sicherheit zu bringen.

Wer nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in den Trümmern Berlins lebte, hatte unvorstellbare Schrecken hinter sich. Und auch nach dem Inferno der Schlacht um die Reichshauptstadt lebten die Bewohner in großer Not. Viele hungerten, auch Kinder. Im Oktober 1945 starteten daher die britischen Besatzer die "Aktion Storch": Kinder von vier bis 14 Jahren wurden nach Westdeutschland verschickt, um sich zu erholen und satt zu essen. Die Teilnahme war freiwillig und viele Eltern waren misstrauisch, sie erinnerten sich noch zu gut an die Kinderlandverschickung im Zweiten Weltkrieg. Die britische Militärregierung warb mit Plakaten für ihre Aktion: "Eltern, versäumt nicht die Frist! Eure Kinder müssten es mit ihrer Gesundheit büßen. Lasst Euch von Euren Nachbarinnen die begeisterten Briefe der bisher Verschickten zeigen." Ende November 1945 endete die erste Phase der "Aktion Storch" in der die Kinder mit Bussen aus Berlin gebracht wurden, und tatsächlich begeistert nach Hause berichteten und in besserem Zustand zurückkamen, als sie abgefahren waren.

Weitere Informationen
Wehrmachtssoldaten ergeben sich 1945 und halten weiße Tücher hoch. © picture alliance/akg-images Foto: akg-images

Wie der Zweite Weltkrieg im Norden endete

Vor 75 Jahren, am 8. Mai 1945, endet der Krieg mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Bereits zuvor haben die Alliierten viele Städte und Konzentrationslager befreit. Ein Dossier. mehr