Zeitzeichen

28. November 1820

Samstag, 28. November 2020, 19:05 bis 19:20 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Der Geburtstag des Philosophen Friedrich Engels
Ein Beitrag von Thomas Klug (WDR)

Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist, Unternehmer und Revolutionär. Friedrich Engels gehört zu jenen historischen Figuren, denen es an Zuschreibungen nicht mangelt. Er wurde in Barmen, heute ein Stadtteil von Wuppertal, geboren. Noch bevor er das Gymnasium beenden konnte, musste er in der Baumwollfabrik seines Vaters mitarbeiten. Die humanistischen Ideen des Sohnes gefielen dem Vater nicht.

Später beschäftigte sich Friedrich Engels mit Politischer Ökonomie, begann literarisch und journalistisch zu schreiben. Als er Karl Marx, den er durch die Zusammenarbeit an den Deutsch-Französischen Jahrbüchern kennenlernte, in Paris besuchte, beschlossen sie eine enge Zusammenarbeit. Friedrich Engels wird seitdem fast ausschließlich im Zusammenhang mit Marx genannt. Ihre wirkmächtigste gemeinsame Arbeit ist das Manifest der Kommunistischen Partei, das sich auf der ganzen Welt verbreitete.